Gefüllte Äpfel "Winzerin Art"

  100g Sauerkraut
  4 Grosse Boskop
  100g Putenleber
  40g Rote Zwiebeln
  2ts Zucker
  6tb Sekt
  75g Frühstücksspeck
   Butter
   Gänseschmalz
   Salz
   Pfeffer
   Piment
   Zitronensaft



Zubereitung:
Von den Äpfeln je einen Deckel abschneiden und vorsichtig
aushöhlen, mit Zitronensaft einreiben. Die feingehackte Zwiebel in
Gänseschmalz glasig dünsten, das gewürfelte Fruchtfleisch der
ausgehöhlten Äpfel und das feingehackte Sauerkraut hinzufügen.
Mit Pfeffer, Salz und etwas Piment würzen. Die Masse in die
ausgehöhlten Äpfel füllen und in den hauchdünn geschnittenen
Frühstücksspeck einwickeln.
Die verpackten Äpfel in eine ausgebutterte, feuerfeste Form geben,
mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca.
40 Minuten schmoren. Dabei die Äpfel öfters mit dem Fond
übergiessen.

** Gepostet von Peter Mess
Date: Wed, 07 Dec 1994

Erfasser: Peter

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Vorspeise, Sauerkraut, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Involtini di Prosciutto
In einer Schüssel den Mascarpone mit den kleingeschnittenen Gürkchen, den Kapern, den Erbsen, Salz, Pfeffer und dem Bran ...
Involtini di sogliola marinati, Marinierte Seezungenröllche
Seezungenfilets abspülen, trockentupfen und auf der Hautseite mehrmals quer einritzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, ...
Involtini in salsa di carota, Kalbsröllchen in Möhrensauce
Fleisch salzen und pfeffern, mit je einer Scheibe Speck belegen. Petersilie bis auf einige Blättchen mit den Nüssen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe