Gefüllte Avokado

  1 Avokado
  1 1 Zitrone
   bzw. 2 El Zitronensaft
  100g Sojanese
   mit frischen Kräutern
   alternativ 50 g Sojanese
   + 50 g Kräutersauce nach
   Mayonnaiseart
  50g Sojasahne
  3 Kapern
  1 Salz
  0.5 Pfeffer
  1 Dill
  1pn Minze
  30g veganer Aufschnitt
   oder Tofu gewürfelt
  1ts Räuchersalz



Zubereitung:
Zuerst den Aufschnitt in feine Streifen schneiden und ihn (bzw. den
Tofu) leicht anbraten. mit dem Räuchersalz würzen.

Sojanese mit der Sahne verrühren, die Kapern zerkleinern, und alles
zusammen vermischen. Die Avokados längs halbieren, den Kern entfernen
und beide Hälften flott mit dem Saft der Zitrone einpinseln. Die Masse
auf die beiden Hälften verteilen und kühl stellen.

Sojanese: vegane Mayonnaise-Variante. Bioladen oder Reformhaus



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Herbstsalat mit Nüssen, Beeren und Pilzen
1. Salate vorbereiten. Nüsse in einer beschichteten Pfann ohne Fett rösten, herausnehmen. Pilze putzen, in feine Scheibe ...
Hering in Zwiebelrahm
Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden und kurz blanchieren. Creme fraiche, Zitronensaft, Zwiebelwürfel, Sahne und Dill z ...
Heringe in Sauer mit Zwiebeln
Küchenfertige, gewaschene Heringe (ohne Schuppen!) würzen, mehlieren und goldbraun braten, dann kalt werden lassen. Eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe