Arabisch: Salatsauce mit Tahina

  6tb Tahina (Sesampaste)
  6tb (-8) Zitronensaft; ca.
  150ml Joghurt
   Gemahlener Kreuzkümmel; nach Geschmack



Zubereitung:
Die Tahina mit Zitronensaft verrühren, den Joghurt hinzufügen. Mit
Salz und eventuell einer Prise Kreuzkümmel abschmecken.

Variante: Zwei im Mörser zerstampfte Knoblauchzehen zugeben.

: Quelle : Arabisch Kochen C. u. M. Gohary
: Erfasst : 18.02.02 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurkensalat nach ungarischer Art
Gurken schälen, halbieren, mit einem Löffel das Kerngehäuse heraus schaben. Entweder in feine Scheiben oder Streifen sch ...
Gurken-Salat.
Junge frische Gurken werden geschält, in dünne Scheiben geschnitten oder gehobelt, gesalzen und gepfeffert und mit sauer ...
Gurken-Spaghetti-Salat
Die Gurke dünn schälen und das Fruchtfleisch mit dem Sparschäler längs in feine Streifen schneiden, bis nur noch der ker ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe