Gefüllte Bratäpfel

  4 Äpfel (z.B. Boskop)
 
Füllung: 100g Marzipanrohmasse
  50g geriebene Nüsse
  1 Msp. Zimt
   einige Sultaninen
   Butter
   Zucker
   Weißwein



Zubereitung:
Äpfel waschen, Stiel und Bluete abschneiden. mit dem Apfelausstecher
das Kernhaus vorsichtig entfernen, dass die Äpfel nicht ganz
durchbohrt werden.
Füllung:
Die Marzipanrohmasse mit den geriebenen Nüssen, Zimt und einigen
Sultaninen verkneten, in die Äpfel drücken. Feuerfeste Form dick
buttern und mit Zucker ausstreuen. Äpfel hineinsetzen.
Butterflöckchen darauf.
1 cm hoch Weisswein angiessen. Auf der mittleren Schiene bei 225° (Gas
4) 35-45 Minuten backen.

*Quelle: Essen & Trinken 3/83 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Merängge mit Nidle (Meringüs mit Sahne)
Eiweiss und die Hälfte des Zuckers zu steifem Schnee schlagen. Restlichen Zucker und das Mehl vorsichtig unterziehen ...
Merfoussa (Dattelmasse)
Die Dattelmasse Merfoussa wird anstelle von puren Datteln im Ramadan gerne zum Fasten brechen benützt, weil durch die an ...
Meridon
Die Semmeln entrinden und in der Milch einweichen. Die Butter schaumig rühren, nach und nach die Eidotter dazurühren. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe