Gefüllte Chicoree

  125g Langkornreis
  0.25l Wasser
  1ts Salz
  0.5bn Schnittlauch
  0.5bn Petersilie
  1 Zwiebel
  1 P. Tomatenfruchtfleisch in Stücken (500 g)
   Pfeffer
  1 B. Doppelrahm-Frisch-käse mit Kräutern der Provence
  1 Eigelb
  4 Kolben Chicoree, mittelgr.
  8 Sch. Frühstücksspeck
   Petersilie



Zubereitung:
Reis, Wasser und Salz auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen und
20 Min. auf 0 ausquellen lassen. Kräuter waschen und hacken. Zwiebel
fein würfeln. Tomatenfruchtfleisch und Zwiebeln in eine feuerfeste
Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse, Eigelb
und gehackte Kräuter mit dem Reis vermengen. Chicoree putzen, waschen,
längs halbieren, bitteren Kern entfernen. Reisfüllung auf jeweils 4
Hälften geben, die anderen Hälften daraufgeben. Jede Chicoree mit
Speck umwickeln, auf die Tomatensosse setzen. Im Backofen garen.

Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
25 - 30 Minuten

Zwischendurch evtl. mit Folie abdecken. Mit Petersilie garniert
servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotbarschfilet auf Kräuter-Rahmsauce
Für die Familie: Mikrowellenrezept Rotbarsch wird im Handel sehr preiswert angeboten. Statt dessen können Sie a ...
Rotbarschfilet auf Lauchgemüse
Den Lauch in Salzwasser weich kochen (ca. 10 Minuten). Die Fischfilets in eine ausgefettete Auflaufform legen und den La ...
Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse
Zubereitung: Das Rotbarschfilet in Olivenöl anbraten, in Butter nachschwenken, Zwiebelscheiben und entkernte Tomatenspal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe