Gefüllte Daurade

  2 Dauraden; a zirka 500 Gramm
   geschuppt u. ausgenommen
  2 Chilischoten; entkernt und fein gehackt
  1 Knoblauch; gehackt
  1bn Koriander; gehackt
  1tb Olivenöl
  1 geh. TL Salz
  1 geh. TL Butter
  0.5 Zitrone; Abgeriebenes
  2dl Frischer Zitronensaft
  1 geh. TL Maisstärke
 
REF:  Rubrik Michael Merz Meyer's 14/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vorbereitung: Fische kalt waschen und gut trocknen. Auf jeder Seite
der Höhe nach drei Schnitte (Abstand: 3 Zentimeter) anbringen.
Chilischoten, Knoblauch und Koriander mit Olivenöl und Salz vermischen
und in die Fischbäuche verteilen. Fische mit wenig Olivenöl
einreiben.

Zubereitung: Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Fische einzeln
auf die Alufolie legen, zu Paketen verschliessen und im Backofen zirka
20 Minuten garen. Die Fischpakete öffnen und nochmals im Backofen
leicht überkrusten lassen.

Unterdessen die Butter mit Zitronenzeste und -saft aufkochen. Die
Maisstärke unter die Zitronensauce rühren, alles nochmals aufkochen.
Die Sauce mit dem Fisch auftragen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karthäuser Klöße
:Einleitung : Der Name 'Kartäuser' hat in der Kochkunst Tradition. Berühmt sind die süssen Kartäuserklösse. Der i ...
Karthäuser Klöße
Von den Milchbrötchen reibe man die Kruste ab, schneide sie mitten durch und lege sie auf eine flache Schüssel. Nunmehr ...
Karthäuser Klösse
Milch, Eier, Zucker und Vanillezucker verquirlen. Die Brötchen zerteilen und in der Flüssigkeit etwa 1/2 Stunde einweich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe