Gefüllte Dicke Rippe

  1 Dicke Rippe - 1,6 kg mit Tasche
  3 Äpfel - säuerlich, Boskop, Gravensteiner
  100g Rosinen
  20 Salbeiblätter
   Walnussgrosses Stück Ingwer - klitzeklein geschnitten
   Salz, Pfeffer
 
SUD: 1kg Rinder- oder Kalbsknochen
  1 Suppenbund
  0.25l Weisswein, trocken
  1.5l Wasser (evtl. mehr)
  1tb Tomatenmark
 
BEILAGE:  Kartoffeln oder Kartoffelpüree



Zubereitung:
Vom Metzgermeister eine Tasche in die Dicke Rippe schneiden lassen und
den seitlichen Knorpel entfernen - dann braucht sie nur noch gesalzen
und gepfeffert werden und mit geschälten, klein geschnittenen Äpfeln,
Rosinen, Salbei und Ingwer gefüllt werden.
Zur Sicherheit die Tasche mit Zahnstocher schliessen.

Diese gefüllte Rippe ohne anzubraten einfach auf ein Backgitter legen
unter diesem Gitter liegt ein hohes Backblech mit Knochen, Suppenbund
und Tomatenmark, gewürzt mit etwas Salz und Pfeffer. Auf diesen
Knochenansatz giesst man während der Bratzeit laufend Wein und Wasser,
so dass sich immer Flüssigkeit im Backblech befindet.
Bratzeit - Achtung !!!: Die ersten 30 Minuten bei Umluft 200 Grad
dann 2 Stunden bei 140 Grad.

Danach den Knochensud durch ein Sieb passieren, salzen, pfeffern und
ungebunden, also leicht suppig erscheinend, zur aufgeschnittenen Dicken
Rippe servieren.

Dazu Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree und ein Bier.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birnensuppe mit Klössen
Die Birnen schälen, Stiel, Bluetenansätze und Kerngehäuse entfernen. In Stücke schneiden und in 1 Liter kochendem Wasser ...
Birnentarte
Der Trick: Tarte vor dem Servieren mit braunem Zucker karamellisieren, um eine knusprige Schicht zu bekommen. Dazu benöt ...
Birnen-Tarte
Milch und Ingwer in einer Kasserolle auf kleiner Flamme erhitzen. Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe