Gefüllte Gänsebrust Mit Weisskrautklösschen

  2 Brötchen
  100ml Milch
  200g Schweineleber
  200g Rinderhackfleisch
  125g Schweinehackfleisch
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer, weiss, a.d.M.
  2lg Gänsebrüste
  2 Zwiebeln
  1bn Suppengrün
  200ml Geflügelbrühe
  2tb Sonnenblumenöl
  1tb Mehl
  5tb Sauerrahm
  2tb Schmand
 
Für Die Weiskrautklösschen: 4 Weizenbrötchen, altbacken
  0.125l Milch
  300g Weisskrautblätter
  1lg Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer, schwarz



Zubereitung:
Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden, mit der Milch übergiessen
und gut ausdrücken. Die Leber durch den Fleischwolf drehen. Die
ausgedrückten Semmeln, Leber, Hackfleisch, Eier, Salz und Pfeffer gut
miteinander verkneten.

Die Gänsebrüste waschen, trockentupfen und innen und aussen mit Salz
und Pfeffer einreiben. Jeweils eine Tasche in das Fleisch schneiden,
die Füllung hineingeben und die ...ffnungen mit Küchengarn zunähen.


Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3 bis 4)
vorheizen.
Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Suppengrün putzen, waschen und
zerkleinern. Zwiebeln und Suppengrün zusammen mit der Brühe in die
Fettpfanne des Backofens geben und in den Ofen schieben.


Die Gänsebrüste mit Öl einpinseln und auf dem Bratrost über der
Fettpfanne im Ofen etwa 2 Stunden braten. Das Fleisch dabei ab und zu
wenden, mit Bratenfond begiessen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit
mit Salzwasser bepinseln. Die Gänsebrüste herausnehmen und warm
stellen.


Den Bratenfond aus der Fettpfanne durch ein Sieb giessen. Das Mehl in
wenig kaltem Wasser verquirlen, einrühren und die Sauce kurz aufkochen
lassen.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit saurer Sahne und
Schmand verfeinern. Das Küchengarn entfernen, die Gänsebrüste mit
Füllung und Sauce anrichten und Pertersilienkartoffeln oder Klösse
dazu reichen.
Weisskrautklösschen Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Die
Milch leicht erwärmen. Die Brötchen in einer Schüssel mit der Milch
übergiessen und ziehen lassen, bis die Milch aufgesogen ist. Die
dicken Rippen der Weisskrautblätter herausschneiden und das Kraut
waschen, trockentupfen und fein zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauch
abziehen und fein hacken. Brötchen, Weisskraut, Knoblauch, Zwiebel,
Eier, Salz, Pfeffer und Majoran mit den Händen verkneten, bis die
Masse gut bindet, dann den Teig zu etwa walnussgrossen Klösschen
formen. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad, Gas Stufe 4)
schalten. Die Klösschen nebeneinander in die Sauce im Bräter legen.
Den Bräter genau unter die Gänsebrust in den Ofen schieben und die
Klösschen 30-40 Minuten garen. Die fertiggebratene Gänsebrust
herausnehmen und auf den Klösschen anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Truthahn in Schokoladensauce
Getrocknete Chillies rösten und rehydrieren, d.h. nach dem Rösten mit sehr heissem, nicht mehr kochendem Wasser übergies ...
Truthahn in Schokoladensauce
-- CHILI KÜCHE von Gina Steer -- ISBN 3-89508-169-8 Getrocknete Chillies rösten und rehydrieren, d.h. nach dem ...
Truthahn mit Birnen-Marroni-Füllung
Nichts für Kurzentschlossene: Dieser gewichtige "Vogel" braucht genügend Zeit, um zart und gar zu werden. : Vor- und Zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe