Gefüllte Gemüsesnacks

  4md Auberginen
   Salz
  175g Bulgur (vorgegarter Weizengrieß)
  300ml Kochendes Wasser
  3tb Olivenöl
  2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  2tb Pinienkerne
  0.5ts Kurkuma (Gelbwurz)
  1ts Chilipulver
  2sm Geschnittene Selleriestangen
  4 Gehackte Frühlingszwiebeln
  1 Geriebene Karotte
  50g Klein geschnittene Champignons
  2tb Rosinen
  2tb Gehackter Koriander
   Grüner Salat zum Servieren



Zubereitung:
1. Auberginen der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch mit einem
Teelöffel herauslösen. Das Fleisch klein schneiden und zur Seite
stellen. Auberginen innen mit Salz einreiben und 20 Minuten ruhen
lassen.

2. In der Zwischenzeit den Bulgur in eine Rührschüssel geben und das
kochende Wasser darauf giessen. Stehen lassen, bis das Wasser
vollständig aufgesogen worden ist (20 Minuten).

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch, Pinienkerne, Kurkuma,
Chilipulver, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Karotten, Pilze und Rosinen
dazugeben und 2-3 Minuten kochen.

4. Das zur Seite gestellte Auberginenfleisch einrühren und weitere 2-
3 Minuten kochen lassen. Den klein gehackten Koriander dazugeben und
gut vermischen.

5. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Bulgur einrühren.
Auberginenschalen unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp
trockentupfen.

6. Die Auberginen mit der Bulgurmischung füllen und auf ein Backblech
legen. Ein wenig kochendes Wasser dazugiessen und im vorgeheizten Ofen
bei 180 °C/Gas Stufe 4 ca. 15-20 Minuten backen, bis sie richtig heiss
sind. Aus dem Ofen nehmen und mit grünem Salat heiss servieren.

Ein leckeres leichtes Gericht, für das Auberginen mit einer würzigen
Mischung aus Bulgur und Gemüse gefüllt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsrahmgulasch mit bunten Schmetterlingsnudeln und..
Kalbsrahmgulasch: Das Butterschmalz erhitzen, die Kalbfleischwürfel darin von beiden Seiten anbraten. Dörrfleisch und Zw ...
Kalbsröllchen "Italienische Art"
Fleisch salzen, pfeffern. Je eine Seite mit Tomatenmark bestreichen. Je ein Salbeiblatt und eine halbe Scheibe Schinken ...
Kalbsröllchen auf Gemüse-Kräutersauce und Rucola-Püree
Das Kalbshackfleisch salzen und pfeffern. Dann mit den fein geschnittenen Kräutern und der Sahne vermischen. Diese Farce ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe