Gefüllte Hühnerbrust mit Kräutern

  4 Ausgelöste Hühnerbrüste ohne Haut
  4tb Butter
  0.5tb Sardellenpaste
  1tb Gehackte Petersilie
  0.5 Zitrone; den Saft
  1 Prise/n Currypulver
   Salz, Pfeffer
 
ZUM PANIEREN:  Mehl
  2 Eier
   Weißbrotbrösel
  1ts Gerebelter Thymian
 
AUSSERDEM: 1 Handvoll Blattpetersilie
  l zum Backen und Frittieren
   Blattsalat zum Garnieren



Zubereitung:
Butter in einer Schüssel glatt rühren. Die Sardellenpaste,
Petersilie, Zitronensaft, Currypulver, Salz und Pfeffer einrühren,
Butter in einen Spritzsack füllen. Mit einem kleinen Messer flache
Taschen in die Hühnerbrüste schneiden. In die Öffnungen die
Kräuterbutter einspritzen. Hühnerbrüste in Mehl, versprudeltem Ei
und einer Mischung aus Weissbrotbröseln und Thymian panieren. In einer
flachen Pfanne etwa 1 cm hoch Öl erhitzen, die panierten
Hühnerbrüste darin goldgelb backen. Die gebackenen Hühnerbrüste mit
Küchenpapier trocken tupfen.

Abgezupfte Blattpetersilie kurz in heissem Öl frittieren, danach
ebenfalls auf Küchenpapier legen.

Hühnerbrüste auf Tellern anrichten, frittierte Petersilie
drüberstreuen, mit Blattsalat garnieren.

Getränk: Riesling Ried Hölle 2001, Weingut Wannemacher, aromatischer
Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Punsch -Topfkuchen
1. Für den Punsch Zitrone und Orange heiss waschen und trockenreiben. Von beiden Früchten die Schale dünn abschneiden, S ...
Punsch und Co. - Tee-Genuss mit Schuss
Klirrende Kälte, durchgefrorene Hände und Füsse - da tut ein kräftiger, heisser Teepunsch oder -grog so richtig gut. Die ...
Punschfondue
Das Fleisch in dünne, kleine Scheiben schneiden. Den Wein in den Fonduetopf geben. Die Pimentkörner, die Pfefferkörn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe