Arbeiterforelle

  1 Rheinische Fleischwurst
  8 Scheib. Bacon
  2 Gewürzgurken
  1 Zwiebel
  4 Scheib. Gouda
   Senf
   Neutrales Öl



Zubereitung:
Fleischwurst häuten, vierteln, und die Wurstviertel nochmal horizontal
halbieren. Zwiebel und Gewürzgurken kleinschneiden. Die Wurstachtel
(also die halbierten Wurstviertel)auf der Schnittfläche mit Senf
bestreichen. Zwiebel- und Gurkenwürfel auf je eine Wursthälfte
streuen, mit einer entsprechend zugeschnittenen Gouda-Scheibe belegen,
anderes Wurstachtel drauflegen. Mit Bacon-Scheiben umwickeln und mit
Zahnstochern feststecken. In der Pfanne bei mittlerer Hitze von allen
Seiten braun braten (10-15 Minuten). Wenn der Bacon knusprig ist und
der Käse schmilzt, sind sie fertig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsbäckchen auf Himmel und Schnittlaucherde mit...
Den Backofen auf 85 Grad vorheizen. Das Wurzelgemüse schälen und klein schneiden. Die Kalbsbacken salzen, pfeffern und i ...
Kalbsbäckchen im Kartoffelmantel mit grüner Sauce
Die Kalbsbäckchen mit dem Kalbsfond zum Kochen bringen, geputzte und grob zerkleinerte Gemüse und die Gewürze zugeben un ...
Kalbsbäckchen in Spätburgunder mit Aprikosenchutney u ..
1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Das Wurzelgemüse schälen und grob hacken. Die Kalbsbacken mit etwas Mehl bestäub ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe