Gefüllte Kalbsschnitzel

 
Für 4 Portionen: 75g Walnußkerne (gemahlen)
  3tb Crème fraîche
  4 dünne Kalbsschnitzel (à~100~g)
   Salz
   Pfeffer a. d. Mühle
  2 dünne Scheiben gekochter Schinken (à~100~g)
  2 dünne Scheiben Gouda (à~100~g)
  1 Ei
  40g Paniermehl
  20g Mehl
  5tb Öl
  50g Walnußkerne



Zubereitung:
1. 50 g gemahlene Walnußkerne mit der Crème fraîche verrühren. Die
Kalbsschnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Die Schnitzel jeweils mit 1/2 Scheibe Schinken und dem Käse belegen,
darauf die Walnußmasse geben. Die Schnitzel zusammenklappen, mit Holzstäbchen
zustecken.
3. Das Ei mit 1 El Wasser verquirlen. Die restlichen gemahlenen Walnußkerne
mit Paniermehl mischen. Die Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und dem
Paniermehl wenden. Dann in heißem Öl bei milder Hitze etwa 5 Minuten von
jeder Seite braten.
4. Nach dem Braten die Holzstäbchen entfernen, das Fleisch aufschneiden,
portionsweise mit Walnüssen anrichten.
Dazu paßt Feldsalat mit Kirschtomaten.

:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 25 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Perlhuhn mit Pfifferlingen Pintadeau aux girolles
Das küchenfertig vorbereitete Perlhuhn vierteln, waschen und gut abtrocknen. Pfifferlinge putzen, gründlich waschen, ...
Perlhuhn mit Rahm-Pfifferlingen
Die Perlhühner gründlich waschen und trockentupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter in h ...
Perlhuhn mit Sektkraut
Zuerst das Schweineschmalz für das Sauerkraut erhitzen. Kraut mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zufügen, leicht a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe