Ardenner Fasan

  1 p.Port. Fasan frisch odergefroren
  1ts Wacholderbeeren
   Pfeffer schwarz
   Salz
  200g Speck
  20g Margarine
  0.5ts Salbei getrocknet
  0.125l Sahne saure
  2dl Rotwein (Glas)
  4cl Wacholderschnaps



Zubereitung:
Pro Person 4169 J
Vorbereitungszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit: 70 Minuten

Fasan waschen und trocknen (tiefgekühlten Fasan nach Vorschrift
auftauen). Innen pfeffern und salzen. Wacholderbeeren im Mörser
zerdrücken. Fasan innen und aussen mit den Bröseln (stehen leider
nicht bei den Ingredients) einreiben. Aussen mit der Hälfte des
Schnapses beträufeln. Gut 100 g Speck in dünne Scheiben schneiden.
Über Brust und Keulen legen. Damit gleichzeitig Flügel und Keulen
festbinden (Anm.: ich gehe nehme zum Binden richtigen Faden, der
Speck hält nicht beim warm werden). Margarine im passenden Brattopf
erhitzen. Restlichen Speck würfeln und darin auslassen. Fasan
ringsum anbraten. Mit Rotwein löschen. Salbei dazugeben. Ofen
vorheizen (im Rezept steht keine Gradangabe, ich nehme ca. 220 Grad
C). Fasan darin 60 Minuten braten. Während der Bratzeit gelegentlich
mit dem Bratenfond begiessen. Fasan aus dem Ofen nehmen. Bratfond mit
etwas Wasser (und Geschmack mit Rotwein) loskochen. Vom Feuer nehmen.
Saure Sahne einrühren. Mit Pfeffer, Salz und dem restlichen
Wacholderschnaps abschmecken

Menüvorschlag:
Vorspeise: Hummercocktail
Hauptgericht: Fasan mit Ananaskraut, Kartoffelkroketten und Äpfel mit
Preiselbeeren gefüllt.
Nachspeise: Vanille - Eis mit Schokoladensosse

Aus: Menü, das grosse moderne Kochlexikon; Band 1 S. 76; Europart
Verlagsgruppe Bertelsmann Gmbh & Co Kg Hamburg

Abgetippt durch Erik Herzog

** Gepostet von Erik Herzog
Date: Fri, 30 Dec 1994

Erfasser: Erik

Datum: 24.01.1995

Stichworte: Geflügel, Wild, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedämpfte Kalbsleber mit Lindeblueten und Minze
Mehlbutter: weicher Butter mit Mehl gut verkneten, Verhältnis 35/65. In einer Kasserolle Wein, Bouillon, Linden ...
Gedämpfte Kartoffelknödel mit Brunnenkressefüllung
1. Die Brunnenkresseblätter abzupfen. 1 Minute in Salzwasser blanchieren. Sofort abschrecken, gut ausdrückcn und grob ha ...
Gedämpfte Muscheln
Ausreichend für 6-8 Personen Die Muscheln öffnen und säubern, harte Muskeln und krause Ränder entfernen, nur da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe