Gefüllte Peperoni

  6 Peperoni; mehr oder weniger je nach Grösse
   (Paprikaschoten)
  75g Langkornreis
  150g Champignons
  750g Tomaten
  2 Zwiebeln
  4 Knoblauchzehen
  4tb Olivenöl
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1dl Rotwein
  250g Geflügelleber
  2tb Petersilie; gehackt
  2dl Bouillon; Menge anpassen
  4tb Sbrinz; gerieben
   Butterflocken
 
REF:  D'Chuchi Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Von den Peperoni einen Deckel wegschneiden. Peperoni entkernen und
waschen. In viel Salzwasser fünf Minuten vorkochen. Gut abtropfen
lassen.

Gleichzeitig den Reis in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
Abschütten und abtropfen lassen.

Die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Die Tomaten kurz in
kochendes Wasser tauchen, schalen, quer halbieren, entkernen und klein
würfeln.

Zwiebeln und Knoblauch schalen und fein hacken. In der Hälfte des
Olivenöls hellgelb dünsten. Dann die Champignons beifügen und kurz
mitdünsten; ziehen sie Wasser, dieses vollständig verdampfen lassen.
Jetzt Tomaten und Rotwein beifügen und stark einkochen lassen. Mit
Salz und Pfeffer würzen. Vom Feuer nehmen.

Die Geflügelleber in Streifen schneiden und im restlichen Olivenöl
rosa braten. Am Schluss mit der Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

Reis, Champignon-Tomaten-Masse und Geflügelleber sorgfaltig mischen.
In die Peperoni füllen. In eine Gratinform setzen. Mit Bouillon
umgiessen. Form mit Alufolie verschliessen.

Die Peperoni im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille
25-30 Minuten backen. Dann die Folie entfernen. Peperoni mit Kase
bestreuen und mit Butterflocken belegen. Nochmals ca. 12 Minuten im
Ofen überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tempura aus Salbei und Zucchini
In Japan ist Tempura ungeheuer beliebt. Gemüse, Fisch oder Krustentiere, In einen besonders leichten Ausbackteig getauch ...
Tempura aus Salbei und Zucchini
In Japan ist Tempura ungeheuer beliebt. Gemüse, Fisch oder Krustentiere, in einen besonders leichten Ausbackteig getauch ...
Tempura von Fisch und Gemüse
Das Rotbarschfilet in 2 cm breite Streifen schneiden. Das Gemüse putzen, Möhren in 1 cm starke Stifte schneiden, Brokkol ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe