Gefüllte Pljeskavica (Hackbouletten)

  600g Gehacktes
  4 Scheib. Schafskäse (möglichst dünn geschnitten)
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  2 Entkernte grüne Pfefferschoten
  1 Altes Brötchen
  1 Eiweiß
  1ts Salz
  0.5ts Pfeffer



Zubereitung:
Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Die Zwiebeln, den Knoblauch
und die Pfefferschoten sehr fein hacken.

Alle Zutaten mit dem Gehacktem, Salz, Pfeffer und dem Eiweiss gut
vermengen und mindestens 8 Minuten gut durchkneten. Die Masse etwa 2
Stunden kalt stellen.

Aus der Masse 1 cm dicke, etwa handgrosse Fladen formen (sie sollten
doppelt so gross wie die Schafskäsescheiben sein). Auf die eine
Hälfte den Schafskäse legen und zuklappen. Das Gehackte an den
Rändern mit einer Gabel zusammendrücken.

Von beiden Seiten in der Pfanne goldbraun anbraten und garen oder auf
einem geölten Rost grillen.

Tipp: Die knusprig gebratenen Pljeskavica werden mit einem Berg
gehackter Zwiebeln gereicht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Terrine von der Wachtel, mit Morcheln
1. Zwei Tage vorher: Zubereitung, Wachtelfond: das Öl in einem ausreichend grossen Topf erhitzen, die kleingehackten W ...
Tessiner Schweinebraten
Fleisch mit zerdrückten Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Nelken und der Zitronenschale einreiben und in einen ausgespülten ...
Tessiner Schweinskotelett
Das Olivenöl mit dem Zitronensaft und den Gewürzen gut mischen. Die Koteletts damit begiessen und mindestens 12 Stunden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe