Arme Ritter, süss... (1 von 2)

 
ARME RITTER, POFESEN: 4 Schneidesemmeln oder Weissbrotschnitten
   Milchstollen
  60g Powidl; Pflaumenmus
  0.25l Milch
   Vanillezucker
  1tb Rum
   Zimt
  2 Eier
   Fett; zum Backen
   Vanillierter Staubzucker
 
ARMER RITTER, DEUTSCHLAND: 8 Brötchen; altbacken
  1 Ei
  0.25l Milch
  125g Mehl
   Salz
   Backfett
 
ARME RITTER, REICHER: 8 Bis 10 altbackene Brötchen
  0.5l Milch
  2 Eier
  50g Zucker
  1pn Salz
   Abgeriebene Zitronenschale
   Butter oder Margarine
   Zucker
   Zimt
 
ABWANDLUNG: 0.5l Rotwein
  1Sk Zimtstange
   Zucker nach Geschmack
   Schale von 1 Zitrone



Zubereitung:
Arme Ritter (Aliter dulcia), Max u. Gabrielle Faltner, An der Tafel des
Trimalchio, 1959 Reibe von Weizenbroten die Kruste ab, brich sie in
grössere, aber mundgerechte Bissen, weiche sie in Milch ein, brate sie
in Öl und bringe sie mit Honig übergossen auf den Tisch.

Arme Ritter (Pofesen, Österreich), Wiener Kochbuch, Franz Zodl Arme
Ritter: So nennt man in der Donaumetropole die "Pofesen" - im Ei
gebackenes, mit Powidl (Pflaumenmus) gefülltes Weissbrot oder Brioche.

Semmeln (Brot) entrinden, waagrecht halbieren, mit Powidl bestreichen,
zusammensetzen und in mit Rum, Vanille und mit Zimt gewürzter Milch
erweichen, in versprudelte Eier tauchen und in heissem Fett rasch
knusprig backen, abtropfen lassen und anzuckern.

Ebenso können "Arme Ritter" vor dem Backen in Mandel- oder
Pistaziensplitter gedrückt werden. Meist wird den Pofesen eine
Fruchtsauce beigegeben.

Armer Ritter, Deutschland, Hausbuch für die deutsche Familie
Brötchen 1 cm dick schneiden.

Aus den übrigen Zutaten einen Pfannenkuchenteig rühren, die Schnitten
eintauchen (ältere Brötchen etwas darin ziehen lassen), in
rauchheissem Fett backen.

Kompott oder Salat dazu servieren.

Arme Ritter, reicher geworden... (Lothar Schäfer, Rezeptkalender der
Stadtwerke Bochun 1995 Energie-Verlag) Rinde der Brötchen abreiben
und Brötchen halbieren. Milch mit Eiern, Zucker, Salz und
Zitronenschale verquirlen, Brötchen darin einweichen. Brötchen
abtropfen lassen und in den abgeriebenen Bröseln wenden. Butter oder
Margarine erhitzen Brötchen von beiden Seiten darin goldgelb backen.

Mit Zucker und Zimt bestreut servieren.

Abwandlung: Versoffene Jungfern

Rotwein mit Zimtstange, Zucker und Zitronenschale erhitzen, durch ein
Sieb geben und statt der Milch über die "Armen Ritter" giessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Konfitüre: Johannisbeer-Stachelbeer-Konfitüre
1. Beeren und Gelierzucker in einem hohen Topf mischen, bei starker Hitze unter mehrmaligem Rühren aufkochen. Sobald die ...
Konfitüren (Diabetes)
Menge ausreichend für 2 große oder 4 kleine Gläser. Erdbeeren waschen, halbieren oder vierteln. Von Johannisbeeren + Hi ...
Konfitüren von Melone und Holunder mit Birne
Für Schwangere und Stillende: Magenmilde Konfitüren Wir haben besonders milde, säurearme Obstsorten ausgesucht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe