Gefüllte Seezunge

   Geröstete Mandelblättchen
  2bn Frischer Dill
  8 Seezungenfilets
  1 Zitrone
   Fischgewürz
   Salz
  200g Nordseekrabben
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  1 Lorbeerblatt
  80ml Trockener Weißwein
  200g Crème fraîche
  10ml Cognac
  2 Eigelb



Zubereitung:
Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne anrösten und beiseite
stellen. Dill waschen und fein hacken.

Den Fisch mit Zitrone beträufeln und je nach Geschmack mit
Fischgewürz und Salz würzen. Die Krabben darauf verteilen, etwas Dill
darüber streuen, die Fischfilets einrollen und mit einem Zahnstocher
feststecken.

In einem grösseren Topf einen Sud aus 500 ml Wasser, 1 TL Salz, den
schwarzen Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt herstellen. Alles zum
Kochen bringen und etwa 50 ml Weisswein zufügen. Die Fischrollen in
diesen Sud legen und etwa 7 Minuten auf kleiner Flamme garen.
Fischrollen aus dem Sud herausnehmen und warm stellen.

Fischsud in eine Schüssel abgiessen und davon 50 ml zurück in den
Topf geben. Diese Restmenge mit Creme fraiche, 30 ml Weisswein und 1
Schuss Cognac zu einer Sauce verrühren und auf kleiner Flamme kurz
aufkochen. Etwas von der Sauce abschöpfen, mit den beiden Eigelben
verrühren und zurück in die restliche Sauce giessen, die nun nicht
mehr köcheln darf. Die restlichen Krabben und den gehackten Dill zu
der Sauce geben und mit einer Prise Salz abschmecken.

Die Fischröllchen in die Sauce geben und noch einmal für 5 Minuten
bei kleiner Hitze ziehen lassen. Zum Schluss die gerösteten
Mandelplättchen dazustreuen. Fisch auf Tellern anrichten und mit der
Dill-Weisswein-Sauce überziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Makrelenterrine mit Orangen
Die Fische ausnehmen, gut unter Fliesswasser aus- und abspülen. Trokentupfen. Enthäuten und das Fleisch vorsichtig von d ...
Malfatti mit Seeforelle auf Gemüsebettchen
Die Seeforelle filetieren, entgräten und häuten, dann jedes Filet in zwei gleich grosse Stücke schneiden, mit Salz und P ...
Mallorquinischer Stockfischsalat
Stockfischfilets in Milch ca. 12 Std. wässern, in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Olivenöl erhitzen, die Fischstück ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe