Gefüllte Seezungenfilets auf grünem Spargel

  1 Seezunge (von ca. 600 g)
  300g grüner Spargel
  4 Scheib. Räucherlachs
  1 Schalotte, fein geschnitten
  30ml trockener Wermut
  50ml Riesling
  100ml Sahne
   Salz, Pfeffer
   Butter
   Pergamentpapier



Zubereitung:
Die Seezunge an der Schwanzflosse mit einem spitzen scharfen Messer
quer einschneiden und mit der Messerspitze soweit lösen, dass sie mit
Daumen und Zeigefinger gut anzufassen ist. Mit einem Tuch die
Schwanzspitze auf die Arbeitsfläche drücken und die Haut mit einem
Ruck abziehen. Die Filets mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Kopf
zum Schwanz von der Mittelgräte lösen. (Aus der Karkasse lässt sich
ein Fond kochen.) Den untern Teil des Spargels schälen und die
Spargelstangen in einem Topf mit Salzwasser und einer Prise Zucker
bissfest kochen.
Anschliessend abschütten und in 4 cm lange Stücke schneiden.

Die Filets sauber parieren und in der Mitte falten. Je eine Scheibe
Räucherlachs auf die 4 Filethälften legen und die andere Hälfte
darüber falten. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne Butter erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen.
Mit Wermut und Riesling ablöschen und die Filets einsetzen. Mit
gebuttertem Pergamentpapier abdecken und auf ganz geringer Hitze 3-4
Minuten dünsten. Die Filets herausnehmen und warm stellen.

Den Weinfond um die Hälfte einkochen, die Sahne zugeben und nochmals
aufkochen. Die Sauce mit 20 g kalten Butterflöckchen aufmixen, Spargel
darunter mischen.

Die Sauce auf vorgewärmte Teller geben und die Seezungenfilets darauf
anrichten. Dazu Reis oder Salzkartoffeln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Kartoffeln mit Lachscreme
Frischkäse, Quark und Creme fraiche in einer Schüssel mit der Gabel gut verrühren. Wenn die Mischung zu steif ist, etwas ...
Gebackene Makrelen
Die Makrelen ausnehmen, die Flossen abschneiden. Die Fische waschen und trockentupfen. Die Zitronen heiss abwaschen und ...
Gebackene Rotbarbenfilets mit Pistazien und Anis-Aioli
Fischfilets salzen und pfeffern. Nur die Fleischseite mit Mehl, verquirltem Ei und Pistazien panieren. In Olivenöl bei k ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe