Gefüllte Zebratorte

  300g Schokolade (3 Tafeln)
   (2 Vollmilch, 1 Zartbitter)
  950g Schlagsahne
  6 Eier
  350g Zucker
  375g Mehl
  1 Becher Backpulver
  0.125l Öl
  2tb Kakao
  2tb Schokoraspel



Zubereitung:
1. Schokolade hacken. 750 g Sahne erhitzen. Schokolade darin unter
Rühren schmelzen. Über Nacht kalt stellen.

2. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Eier
trennen. Eiweiss und 175 g Zucker steif schlagen. Eigelb, 1/8 l kaltes
Wasser und 175 g Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen
und zusammen mit dem Öl unterrühren. Eischnee portionsweise
unterheben.

3. Teig halbieren, unter eine Hälfte den Kakao rühren. Abwechselnd
hellen und dunklen Teig löffelweise genau aufeinander in die Mitte der
Form füllen. Dabei fliesst er auseinander und das Zebramuster
entsteht.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2)
ca. 60 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4. Den Kuchen zweimal teilen. Schokosahne aufschlagen und halbieren.
Zwei Böden gleichmässig mit einer Hälfte Sahne bestreichen. Alle
Böden aufeinander setzen. Torte mit der übrigen Hälfte einstreichen.
200 g Sahne steif schlagen. Torte damit und mit Schoko-Raspeln
verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 3/4 Std. (ohne Wartezeit) Pro Stück ca. 520
kcal / 2180 kj E 8 g, F 31 g, Kh 51 g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumentorte mit Baiserhaube
Fett, Zucker, Eier, Vanilleextrakt und Rum schaumig rühren. Kartoffelmehl, Mehl und Backpulver mischen und unte ...
Pflaumen-Torte mit Makronen-Kranz
1. Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und vierteln. Eine Springform (26 cm 0) fetten. 2. Quark, Milch, Öl und 75 g ...
Pflaumentorte mit Rahmguss
250 g Mehl, 75 g Zucker, Vanillin - Zucker, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. 125 g weiches Fett und 1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe