Gefüllter Bleichsellerie

  4lg Stangen Bleichsellerie (8 kleine)
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 50g Roquefort
  50g Doppelrahm-Frischkäse
  4ts Sahne
  8 Walnußkernhälften



Zubereitung:
1. Den Roquefort pürieren und mit dem Doppelrahm-Frischkäse und der
Sahne zu einer glatten Masse verrühren.

2. Die geputzten Bleichselleriestangen mit der Käsecreme füllen und
im Kühlschrank etwa 1 Stunde durchkühlen lassen.

3. Die Bleichselleriestangen in Portionsstücke schneiden und mit
Walnüssen verzieren.

Anstelle von Roquefort geht auch Brie, Camembert oder ein anderer
Blauschimmelkäse nehmen. Anstelle der Sahne könen Sie die gleiche
Menge Cognac oder Portwein zum Würzen der Käsecreme nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Serviettenknödel
Die Semmelwürfel mit etwas - Butter im Rohr bähen unterlassen), in eine - S ...
Serviettenknödel - Alfredissimo
Die Semmeln würfeln - etwa zur Grösse einer Daumenkuppe. Mit Milch, ganzem Ei und Eidotter vermischen. Die Butter bei m ...
Serviettenknödel Nach Vince
Das Toastbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch zum Kochen bringen und über die B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe