Aggression Cookies

  600g Brauner Zucker
  675g Butter
  450g Haferflocken
  1tb Natron
  330g Mehl



Zubereitung:
Je mehr man seinen Grant an diesen Teig herausnimmt, desto besser
werden die Cookies! Alle Zutaten in eine sehr grosse Rührschüssel
geben. Mit den Händen verkneten, zusammendrücken und zerquetschen,
bis der Teig homogen ist und der Ärger verschwunden ist. Von der Masse
kleine Kugeln formen (zwischen Haselnuss und Walnuss gross). Auf
unbefettete Backbleche setzen.

Ein kleines Wasserglas buttern, in Zucker tauchen und die Kugeln
flachdrücken. Jedes mal das Glas vor dem nächsten Keks wieder in den
Zucker tauchen, und ein- oder zweimal während dem Verfahren das Glas
ausserdem wieder buttern. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad C.) 10-12
Min. backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Limonentörtchen mit Erdbeeren
(*) nach Möglichkeit sehr kleine Erdbeeren, da sie im Ganzen aufgesetzt werden Teig: Aus Mehl, Butter, Zucker, einem Ei ...
Limonentorte
Den Marzipan fein reiben und zusammen mit den 8 Eiern schaumig rühren (mindestens 10 Minuten mit dem Rührgerät schlagen) ...
Linda's Einfaches Kartoffelbrot
Alle Zutaten nach Herstellerangabe in den Behälter des Backautomaten füllen. Programm: normal Bräunung: hell ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe