Arroz Guisado

  1tb Pflanzenöl
  1c Brauner oder weißer Reis
  2sm Tomaten (evtl. mehr)
  1md Zwiebel
  3 Knoblauchzehen
  1pn Gemahlene Nelken
  0.5ts Gemahlener Zimt
  0.25l Gemüsebrühe
  1ts Salz
  1c Gefrorene Erbsen; ca.
  2md Kartoffeln, gekocht, geschält, in Scheiben (evtl. mehr) geschnitten und gebraten



Zubereitung:
Das Öl in einer grossen Bratpfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Den
Reis hineingeben und 5 Minuten anbräunen. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch,
Nelken und Zimt im Mixer zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Das
Püree zu dem Reis geben und unter Rühren 3 Minuten kochen. Brühe und
Salz hinzufügen. Bedeckt auf kleiner Flamme ungefähr 30 Minuten
köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Erbsen und
Kartoffeln unterrühren. Weiter bedeckt köcheln lassen, bis der Reis
weich ist (30-40 Minuten für braunen, 15-20 Minuten für weissen Reis).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebelkuchen, von Jutta Richter
Mehl in eine Schüssel geben, Trockenhefe dazugeben und vermischen. Jetzt nach und nach das lauwarme Wasser hinzufügen. D ...
Zwiebelmarmelade
Die kleingeschnittene Zwiebel wird mit Butter, Salz, Pfeffer und Zucker in einem Topf gemischt und auf kleinem Feuer 1 S ...
Zwiebel-Muffins
Muffinform ausfetten, kühl stellen. Backofen auf 200GradC vorheizen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln. Ei schaumig s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe