Gegrillte Auberginenscheiben mit Tzatziki

  2 Auberginen,
  1pk Magerquark,
  0.5 Gurke (geraffelt),
  3 Knoblauchzehen (gepresst),
  1tb Dill (fein gehackt),
  2tb Olivenöl,
   Salz,
   Pfeffer



Zubereitung:
Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden, salzen, 30 Minuten
ruhen lassen, abwaschen und trocknen. Die Auberginenscheiben auf die
eingeölte und erhitzte Grillpfanne legen und von beiden Seiten grillen.
Dabei die Scheiben wenden, damit sie ein schönes Gittermuster bekommen.

Für das Tzatziki Quark, Gurke, Knoblauch, Dill und Öl gut vermischen
und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Auberginenscheiben mit Tzatziki servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Grillen, der große Sommerspaß
: : Folge 281 vom 30. Juni 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalter Bauernborstsch (mit Backobst) (Borschtsch)
Die gewaschenen roten Rüben schälen, in dünne Streifen schneiden, mit Essig beträufeln und 2 bis 3 Stunden ziehen la ...
Kalter Hackbraten
Brot in kleine Würfel schneiden, in der Milch einweichen, dann mit einer Gabel fein zerdrücken. Hackfleisch, Brot, Ei, g ...
Kalter Hackbraten
Backofen auf 200° vorheizen. Paprika- und Zwiebelwürfel, Hackfleisch, Paprikapulver, Pfeffer, Salz, Eier und Semmelbrös ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe