Artischocken mit Basilikumsauce

  4 Artischocken
  1 Zitrone und Saft von einer Zitrone
   Salz
 
FÜR DIE FÜLLE: 2 Schalotten
   Fruchtfleischwürfel von 2 geschälten Tomaten
  2tb Olivenöl
  60g Entkernte schwarze Oliven
  1ts Gehacktes Basilikum
  4tb Pinienkerne
  2tb Parmesan
   Salz, Pfeffer
 
FÜR DIE SAUCE: 2 Schalotten
  1tb Olivenöl
  125ml Weißwein
  1bn Basilikum
  125ml Kräftiger Hühnerfond
  0.25l Obers
   Ev. etwas Mehl zum Binden



Zubereitung:
Artischockenstiele auf ca. 3 cm kürzen. Die äusseren Blätter von der
Artischocke rundum abzupfen. Das obere Drittel mit den harten
Blattspitzen abschneiden, mit einer Zitronenscheibe belegen und diese
mit Küchenspagat festbinden. Die Artischocken in Salzwasser mit
Zitronensaft 10-12 Minuten kochen. Artischocken längs halbieren, das
Heu mit einem kleinen Löffel auskratzen und einige der inneren
Blätter entfernen. Für die Fülle Schalotten würfeln und in
Olivenöl anschwitzen. Tomatenwürfel, Oliven, Pinienkerne und
Basilikum dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, eventuell auch etwas
Zitronensaft würzen.

Für die Sauce Schalotten in Olivenöl anschwitzen, Basilikum und
Weisswein dazugeben und kurz aufkochen lassen. Hühnerfond und Obers
zugiessen, 5 Minuten köcheln lassen. Sauce abseihen und eventuell
durch das Einrühren von ganz wenig Mehl binden.

Artischocken mit der Tomatenmasse füllen. Die Basilikumsauce in eine
feuerfeste Form giessen. Die Artischockenhälften mit der Fülle nach
oben einschlichten mit Olivenöl beträufeln und mit Parmesan
bestreuen, für 15 bis 20 Minuten in das auf 180 °C vorgeheizte Rohr
schieben.

Die fertig gegarten Artischocken aus dem Rohr nehmen und mit der
Basilikumsauce auf Tellern anrichten.

Getränk: Morillon 2002, Weingut Liener, eleganter Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchenmousse mit Pflaumen-Orangensauce
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kuvertüre kleinhacken und überm warmen Wasserbad auflösen. ...
Lebkuchenmousse mit Pflaumensauce
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kuvertüre kleinhacken und über einem Wasserbad oder in der ...
Lebkuchen-Mousse mit Vanillesauce und Armagnacpflaumen
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kuvertüre kleinhacken und überm warmen Wasserbad auflösen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe