Gegrilltes Hähnchen mit Bbq-Sauce aus gerösteten Tomaten

 
Tomatenbarbecüsauce: 1kg Tomaten, sehr reif
  3 durchwachsener Speck
  1 gelbe Zwiebel
  1 Paprikaschote, rot o. grün geviertelt, entkernt
  1ts Chilischote, gewürfelt
  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  0.5ts weißer Pfeffer
  0.5ts schwarzer Pfeffer
  0.5ts Paprikapulver, edelsüß
  1ts Kreuzkümmel, gemahlen
  0.5ts Ingwer, gemahlen
  1ts Salz
  1 Worcestershiresauce
  0.125l Rotweinessig
  6 brauner Zucker
  1ts Orangenschale, gerieben
   Salz, schwarzer Pfeffer adM
 
Hähnchen: 2 Brathähnchen, je ca. 1kg halbiert



Zubereitung:
Tomaten über offener Flamme oder auf dem Holzkohlengrill rösten, bis
die Haut sich schwärzlich färbt und der Saft herausspritzt. Tomaten
in einen Durchschlag legen. Abtropfen und abkühlen lassen. Dann
häuten, entkernen und fein hacken.
Den Speck in kleine Stücke schneiden und in einem kleinen, schweren
Topf knusprig braten. Den Speck herausnehmen und beiseite stellen. Fett
im Topf lassen und darin bei mässiger Hitze Zwiebeln, Paprika, Chili
und Knoblauch glasig schmoren. Gewürze dazugeben und weiter bei
geringer Hitze ziehen lassen. Tomaten dazugeben und mindestens 30
Minuten schmoren lassen.
Worcestershiresauce, Essig und braunen Zucker dazugeben. Wenn die Sauce
cremig werden soll, mit dem Rührstab pürieren. Orangenschale und
Speckstückchen dazugeben. Abschmecken und, wenn nötig, pikant
nachwürzen.
Im Kühlschrank hält sich die Sauce wochenlang; eingefroren über
mehrere Monate.
Ergibt 2 Tassen Sauce.

Hähnchenhälften über Nacht im Kühlschrank in der Barbecü-Sauce
marinieren.
Den Holzkohlegrill entsprechend vorbereiten. Bevor Sie die Hähnchen
auf den Grill legen, schaben Sie möglichst viel Barbecü-Sauce ab.
(Der Zucker in der Sauce würde auf dem Grill kleben und anbrennen.)
Unter mehrmaligem Wenden die Hähnchenhälften etwa 30 Minuten grillen.
Für die Garprobe stechen Sie mit einem scharfen Messer in einen
Hähnchenschenkel. (der austretende Saft sollte klar sein.) Wenn die
Hähnchen gar sind, vom Grill nehmen und mit reichlich Barbecü-Sauce
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Peking-Ente " Bejing kao ya"
Flügelspitzen und Füsse der Ente abschneiden und den Vogel sorgfältig flämmen. am Bauch einen Einschnitt vornehmen und d ...
Peking-Ente bei Jing Kao Ya
Originalrezept, abgewandelt für europäische Verhältnisse; acht Stunden Trockenzeit und etwa 1,5 Stunden Zubereitungszeit ...
Pekingente K3
Die Entenbrüste auf der Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Den braunen Zucker in einem hohen To ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe