Artischocken mit Kräuter-Käse-Dip

  2 Artischocken
  5 Zitronensaft
   Salz
  1l Wasser
  1bn Schnittlauch
  1bn Basilikum
  1bn Petersilie, glatte
  80g Gouda (mittelalt)
  1 Pkt. Doppelrahmfrischkäse (200 g)
  0.125l Schlagsahne
   Pfeffer (a. d. Mühle)



Zubereitung:
Stiele der Artischocken abbrechen oder abschneiden. Artischocken längs
halbieren, mit 4 EL Zitronensaft beträufeln und in kochendem Salzwasser
30 - 40 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 kochen.

In der Zwischenzeit die Kräuter fein hacken. Käse fein raspeln.
Frischkäse mit Sahne verrühren, mit restlichem Zitronensaft, Salz und
Pfeffer würzen.

Die Kräuter und den Gouda unter den Frischkäse rühren und die Masse in
einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.

Artischocken gut abtropfen und etwas abkühlen lassen. Das Heu mit einem
Teelöffel herauslesen und die Käsecreme in die Artischocken spritzen.
Lauwarm oder kalt servieren.

Dazu passen Cracker.


:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten
:Pro Person ca. : 770 kcal
:Pro Person ca. : 3223 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holunderblütenessig
Alle Zutaten miteinander aufrühren und 10 Tage zugedeckt in einem Topf ziehen lassen. Den Essig durch ein feines Tuch s ...
Holunderblütenessig
Füllen Sie eine Flasche mit weitem Hals mit Holunderblueten und giessen Sie soviel Weinessig darüber, dass die Flasche g ...
Holunderblüten-Galetten'
Pfefferminze waschen und hacken Den Backofen vorheizen Wasser, Vollrahm, Weisswein und Kochbutter aufkochen Holunderb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe