Gekräutertes Zanderfilet auf Ratatouille-Salat

  1 Rote Paprikaschote a 150 g
  1 Gelbe Paprikaschote a 150 g
  75g Zucchini
  75g Aubergine
  1 Tomate
  50g Schalotten
  2sm Knoblauchzehen
  3tb Olivenöl, kaltgepresst
   Salz
   Weisser Pfeffer
  3ts Zitronensaft
  4 Zanderfiletstücke mit Haut a 80 g
  0.5 Bd. Petersilie
  0.5 Bd. Thymian
  0.5 Bd. Basilikum
  30g Butterschmalz



Zubereitung:
Gemüse waschen und putzen. Paprika mit dem Sparschäler schälen,
Schalenrückstände mit einem kleinem Messer entfernen. Fruchtfleisch
in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zucchini und Aubergine erst in
1 cm breite Scheiben, dann schräg in 2 cm lange Streifen schneiden.
Tomate vierteln, Kerne herausschaben, Tomatenviertel in Spalten
schneiden. Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch,
Zucchini- und Auberginenstücke darin ca. 4 Minuten andünsten.
Paprika dazugeben und 1 Minute mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und
Zitronensaft würzen. Das Ganze erkalten lassen und anschliessend die
Tomatenspalten untermischen.

Aus den Zanderfiletstücken eventuell vorhandene Gräten mit einer
Pinzette herausziehen. Fischstücke kalt abwaschen und trockentupfen.
Die Haut der Zanderstücke mit einem scharfem Messer kreuzweise
einritzen, salzen und pfeffern.

Petersilie, Thymian und 2/3 des Basilikums fein hacken.

Zanderstücke mit der Hautseite zuerst im heissen Butterschmalz 3
Minuten kräftig anbraten, wenden und bei starker Hitze weitere 2
Minuten braten. Die gehackten Kräuter auf der Hautseite verteilen
und mit dem Butterschmalz aus der Pfanne beträufeln.

Den Ratatouille-Salat auf Tellern anrichten, den Fisch daraufsetzen
und mit dem restlichem Basilikum dekorieren.

* Quelle: Nach: Essen&Trinken, 1993 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Zander, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nasi Goreng Indonesisch
-- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Den Reis waschen, bis das Wasser klar bleibt, dann in einem T ...
Nasi Goreng Istimewa
-- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Den Reis waschen, bis das Wasser klar bleibt, dann in einem T ...
Nasi Goreng Lody (das Nasi Goreng von Lody van Rijssel)
Den Bauchspeck in Streifen schneiden und in sehr wenig Öl braun braten. Zwiebel, Trassi, Ketumbar, Sambal ulek, Djahe fe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe