Artischocken römisch

  4 Artischocken
   Saft einer Zitrone
  2tb Semmelbrösel
   Pfefferminze
  2 Sardellenringe*
   Petersilie
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Zubereitung: Die harten Blätter der Artischocke entfernen, Stacheln
abschneiden, vom Stiel ca. 3 cm übriglassen. Wasser und Zitronensaft
mischen und die Artischocken darin waschen. Die Blätter etwas
spreizen und die Semmelbrösel hineinstreuen. Ins ausgehölte Herz fein
gehackte Petersilie, Pfeffer, Salz, Pfefferminze und die
Sardellenringe geben. Dicht übereinander (Stiel nach oben) in einen
Kochtopf legen und mit wenig Wasser und viel Öl begiessen. * Leider
konnte ich das Wort nicht lesen. Sardellen scheint zu stimmen. Mit
den Ringen bin ich mir da nicht so sicher. Falls es also keine
Sardellenringe** gibt, überlegt euch was es sonst sein könnte. ** Ich
möchte mal annehmen, in KRDs Rezept werden die Sardellen benötigt,
die ringförmig um eine Kaper gelegt in Öl eingelegt in kleinen
Glasröhrchen zum Verkauf stehen. KRD@HOT.ZER

** From: Horst_Barteldrees@f4207.n243.z2.fido.sub.org
Date: Sun, 22 May 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Horst

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Vorspeise, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bohnen-Crostini
Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in die Gemüsebrühe geben und 1 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 ...
Bohneneintopf
Trockenbohnen über Nacht (7 bis 8 Stunden) in leicht gesalzenem Wasser einweichen. Das Wasser abgiessen, die eingewe ...
Bohneneintopf
Weiße Bohnen 24 Stunden im kalten Wasser einweichen. Öl im Schnellkochtopf erhitzen, grobgewürfelte Zwiebeln und durchge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe