Geleesterne

  250g Mehl
  70g Zucker
  0.5 Orange, abger. Schale davon
  2 Eigelb
  125g Margarine
  200g Johannisbeergelee
  50g Puderzucker



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Orangenschale, Eigelbe und Margarine verkneten. Ca. 60
Min.
kühlen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teig portionsweise dünn ausrollen. Sterne
ausstechen. Bei der Hälfte mit kleinerer Form Mitte ausstechen. Auf
die anderen Sterne setzen.

Plätzchen mit Gelee füllen. Ca. 10 Min. backen. mit dem Puderzucker
bestäuben.

Zubereitung: ca. 30 Minuten. Kühlzeit: ca. 60 Minuten. Backzeit: ca.
10
Minuten.

Quelle: Lisa 46/1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerteig für Siegerländer Schwarzbrot
In einen Steiguttopf die Hälfte des Wassers geben. Soviel Roggenmehl mit dem lauwarmen Wasser verrühren bis ein sämi ...
Sauerteig I
** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-net ...
Sauerteig I
!!! Dieses Rezept klappt nicht unbedingt im ersten Anlauf !!! Den 1. Sauerteig erzeugen: 1. Phase: 100 g Mehl m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe