Gemüse mit Couscous

  200g Möhren
  200g Kohlrabi
  45g Butter
  400cb Gemüsebrühe
  200g Erbsen
  200g Couscous
  2tb Kräuter beliebig



Zubereitung:
1. Die Möhren waschen und ggf. schälen. Den Kohlrabi schälen. Beides
in 2-3mm feine Stifte schneiden.
2. Das Gemüse kurz in Butter andünsten. Die Brühe angiessen. Die
Gemüsestifte bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 3 Minuten vorgaren.
3. Die Erbsen und Couscous einstreuen. Die Masse bei schwächster Hitze
8-10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.
4. Den Couscous mit zwei Gabeln lockern und mit Salz abschmecken. Die
Kräuter darüber streuen.

* Quelle: Johanna Handschmann, Vollkorn mit Genuss
GU-Verlag
Abgetippt: Uwe Schultheiss - 2:2444/1280.6 21/05/94
** From: Uwe_Schultheiss@p6.f1280.n2444.z2.fido.sub.org (Uwe
Date: Sat, 21 May 1994 18:48:00 +0200
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Uwe

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Fleischlos, Gemüse, Teigware, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holunder-Apfel-Marmelade
Die Früchte mit dem Wasser in einen grossen Behälter oder Kochtopf geben. Im Backofen bei 140 Grad zugedeckt etwa 2 ...
Holunder-Aufstrich
Birnen und Äpfel in schmale Stifte schneiden, mit Holunderbeeren, Zitronensaft, Geliermittel und Honig gut vermische ...
Holunderbeer-Chutney
Beeren von den Dolden mit einer Gabel in einen breiten Topf streifen. Pfeffer- und Senfkörner im Mörser zerstossen. Chil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe