Gemüse mit Couscous

  200g Möhren
  200g Kohlrabi
  45g Butter
  400cb Gemüsebrühe
  200g Erbsen
  200g Couscous
  2tb Kräuter beliebig



Zubereitung:
1. Die Möhren waschen und ggf. schälen. Den Kohlrabi schälen. Beides
in 2-3mm feine Stifte schneiden.
2. Das Gemüse kurz in Butter andünsten. Die Brühe angiessen. Die
Gemüsestifte bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 3 Minuten vorgaren.
3. Die Erbsen und Couscous einstreuen. Die Masse bei schwächster Hitze
8-10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.
4. Den Couscous mit zwei Gabeln lockern und mit Salz abschmecken. Die
Kräuter darüber streuen.

* Quelle: Johanna Handschmann, Vollkorn mit Genuss
GU-Verlag
Abgetippt: Uwe Schultheiss - 2:2444/1280.6 21/05/94
** From: Uwe_Schultheiss@p6.f1280.n2444.z2.fido.sub.org (Uwe
Date: Sat, 21 May 1994 18:48:00 +0200
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Uwe

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Fleischlos, Gemüse, Teigware, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Boranie Badenjan, Auberginen mit Quark
Auberginen streifig schälen, quer in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf Küchenpapier lege ...
Bordura di polenta Bel Ceresio
Bearbeitet von Lothar Schäfer In kochendes Salzwasser den Maisgriess rieseln lassen und unter ständigem Rühr ...
Börek
Börek ist eine Art türkischer Pastete. Es gibt eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten (s.u.). So wird z.B. oft st ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe