Gemüseauflauf (mit Gorgonzola und Schinken)

  250g Gorgonzola-Mascarpone
  250g Magerquark
  4 Eigelbe
  600g Gemüsemischung,tiefgekühlt
   aufgetaut, gut abgetropft
  200g Schinken; in feinen Streifen
  1ts Salz
   Pfeffer
  4 Eiweiße; mit
  1 Msp. Salz; steif geschlagen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 1/2 Litern, gefettet.
Reicht für 4 Personen.

Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Gorgonzola, Mascarpone und Quark in einer grossen Schüssel gut
verrühren. Die aufgetaute, gut abgetropfte Gemüsemischung, Schinken,
Salz und Pfeffer beigeben, mischen. Eiweiss steif geschlagen mit dem
Gummischaber sorgfältig darunter ziehen; in die vorbereitete Form
füllen, aufs Backblech stellen, sofort backen.

Backen: ca. 50 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad
vorgeheizten Ofens. Sofort servieren.

Tipp Statt Gorgonzola-Mascarpone Frischkäse mit Kräutern (z. B.
Cantadou) verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat von Semmelnknödeln mit Rucola in Tomatenvinaigrette
1. Frühstücksspeck kross braten. 2. Semmel- oder Serviettenknödel in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, im Buttersch ...
Salat von Weißem Spargel mit Selchfleischtascherl und ...
Von den Spargelstangen die Spitzen mit ca. 3 cm Länge abschneiden (wichtig: gerade abschneiden, denn sie werden nach dem ...
Salbeinudeln
Diese Mischung zum Schmelzen bringen. 6 Blätter Salbei zerhackt beifügen. Alles rühren. Je nach Hunger reicht e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe