Gemüsebrühenkonzentrat "selbst gemacht"

 
ergibt ca. 1500g: 300g Möhren
  300g Zwiebeln
  300g Petersilie
  300g Sellerie
  300g Salz



Zubereitung:
Alle Zutaten putzen, waschen und mit einem Messer grob
zerkleinern.
Anschliessend nach und nach im Mixer fein zerhacken. Die Zutaten gut
mischen, in Gläser mit Schraubdeckeln füllen und im Kühlschrank
aufbewaren.

Tip: Sehr gut zum Fasten geeignet Quelle: Vegetarisch fit 3/97
Erfasst von Nadja Kramer
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten
: : 331 kcal
: : 1385 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omas Steckrübeneintopf
Die Steckrübe schälen und in 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in Würfel schne ...
Orangen-Ingwer-Suppe
Karotten, Lauch und Fenchelknolle putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Maiskölbchen klein schneiden. Scha ...
Orangen-Kokos-Suppe
Das Hackfleisch und den Curry in einem Topf krümelig anbraten. Lauch putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Zum Hackfl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe