Gemüsecurry E&t

  200g Grüne Bohnen
   Salz
  600g Blumenkohl
  300g Porree
  280g Möhren
  180g Weißkohl
  150g Chinakohl
  200g Schalotten
  2 Knoblauchzehen
  30g Butter
  2tb Rohrzucker
  1 estr. EL Kurkuma
  600ml Kokosmilch (ungesüßt, aus der Dose)
  1tb Ingwer (frisch gerieben)
   Cayennepfeffer
  1ts Koriander (gemahlen)
  1ts Piment (gemahlen)
  1 Stiel Minze
  50g Erdnüsse (gesalzen)
  200g Kokosraspel (frisch geraspelt)
  2tb Sesamsaat (geröstet)



Zubereitung:
1. Alle Gemüse putzen. Die Bohnen in Stücke brechen, 8 Minuten in
Salzwasser blanchieren, abschrecken. Blumenkohl in Röschen teilen.
Porree in 2 cm dicke Ringe schneiden. Möhren längs halbieren.
Weisskohlblätter von den dicken Blattrippen befreien und in Rauten
schneiden. Chinakohl halbieren und quer in 4 cm breite Streifen
schneiden. Schalotten fein würfeln. Knoblauch durchpressen.

2. Schalotten in der Butter andünsten, Möhren dazugeben und mit
Rohrzucker bestreuen, kurz andünsten und mit Kurkuma bestäuben.
Knoblauch unterrühren und mit Kokosmilch und pro Portion 50 ml Wasser
zum Kochen bringen. Mit Ingwer, Cayenne, Salz, Koriander und Piment
würzen. Dann Blumenkohl und Weisskohl dazugeben und im geschlossenen
Topf bei milder Hitze 12 Minuten garen. Nach ca. 10 Minuten den
Chinakohl, die Porreeringe und die Bohnen dazugeben.

3. Die Minze in feine Streifen schneiden. Die Erdnüsse grob hacken.
Kokosraspel mit den Erdnüssen, Sesam und Minze mischen.

4. Das Gemüsecurry eventuell nachwürzen. Kokosraspel-Mischung extra
dazu servieren.

Dazu passt Chapatibrot und als Getränk Beaujolais.

Kategorie Gemüse Eigenschaften Vollwert Zubereitungszeit: 80 min;
Nährwerte pro person: Fett in g: 95, Kohlenhydrate in g: 35, kcal:
1055, kJ: 4418



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bluetenbutter
Die Zutaten vermischen, abdecken und bei Zimmertemperatur einige Stunden stehen lassen. Danach in den Kühlschrank stelle ...
Blumenkohl - Phool Gobi Ki Bhaji
Blumenkohl in Röschen teilen, Kartoffeln schälen und klein schneiden. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, klein geschnitten ...
Blumenkohl (Info)
Der Blumenkohl, auch Karfiol oder im englischen cauliflower genannt, stammt ursprünglich von einer wilden Kohlart aus de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe