Artischocken-Salat

  800g Kartoffeln
  4 Tomaten
  150g Salatgurke
  2 Schalotten
  0.125l Geflügelfond
  6 Weinessig
   Salz + Pfeffer
  100g Mayonnaise
  3 Milch evtl. 1/3 mehr
  350g Stremellachs oder anderen geräucherten Fisch
  2 Artischockenböden a.d.D.
  1ts Butter/Margarine
   Zum Garnieren Kirschtomaten und Basilikum



Zubereitung:
Kartoffeln waschen und ca. 20 Min. kochen. Anschließend kalt abspülen,
pellen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, 2 Stück in Scheiben
schneiden. Gurke waschen, 1/2 davon in Scheiben schneiden. Schalotten
schälen und feinhacken. Geflügelfond, Essig und Schalotten kurz aufkochen.
Mit Salz + Pfeffer würzen. Vorbereitete Salatzutaten und Vinaigrette
mischen, ziehen lassen. Restliche Tomaten und Gurke fein würfeln. Mit
Mayonnaise und Milch verrühren. Salzen und pfeffern. Über den Salat geben.
Stremellachs in Stücke teilen. Artischockenböden gut abtupfen, in Spalten
schneiden und im heißen Fett kroß braten. Beides auf dem Salat anrichten.
Mit Artischockenspalten, halbierten Kirschtomaten und Basilikum garniert
servieren.

Tip: Artischocken nicht im Aluminium-Topf kochen.

Der Boden ist das Beste. Artischocken gehören zu den edlen, aber auch
teuren Gemüsen- nur 20% des Blütenkopfs sind eßbar. Doch dieses wenige
ist eine echte Delikatesse. Und gesund dazu: gut für Magen, Galle, Leber.
man ißt Artischocken nur gekocht: Stiele mit den untersten Blättern
abschneiden, den Kopf waschen und 40-45 Min. in Salzwasser mit Zitronensaft
kochen. Keinen Alumium-Topf verwenden, darin verfärbt er sich grauschwarz.
Zum Essen erst die Blätter in eine Soße stippen, zuletzt das Beste, den
Boden.

:Pro Person ca. : 450 kcal
:Pro Person ca. : 1884 kJoule
:Eiweiß : 22 Gramm
:Fett : 27 Gramm
:Kohlenhydrate : 28 Gramm
:Zubereitung : ca. 45 Min.





:Notizen (*) :
: : Quelle: Fernsehwoche erfasst v. Renate Schnapka
: : am 04.03.98
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Wildreis-Salat mit Tempurafisch
Reis nach Packungsanweisung zubereiten und in das Kochwasser Essig und Salz geben. Den gegarten Reis in ein Sieb schütt ...
Wildsalat
Salatblätter in feine Streifen schneiden, sie sind härter als Treibhauspflanzen. Kleine Portionen reichen bei dem inte ...
Wildsalat
Fleisch, Hähnchen und Schinken in Streifen schneiden. Kartoffeln und geschälten Apfel würfeln. Mit Essi ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe