Gemüseplatte mit Hacksteaks

  400g Kleine Kartoffeln
  3 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  1sm Blumenkohl
  1md Zucchini
  4sm Tomaten
  4 Möhren ca. 350 g
 
JE:  Etwas Rosmarin und
   Thymian frisch oder getrocknet
  3ts Öl z.B. Olivenöl
   Pfeffer & Salz
   Edelsüß-Paprika
  1ts Gemüsebrühe
  0.5bn Petersilie
  300g Tatar Beefsteakhack
  1tb Magerquark 30 g
  2ts Essig z.B. Balsamico



Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen und ca. 15 Minuten kochen. Ab schrecken und
schälen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch
schälen, hacken. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein
schneiden.
Blumenkohl in kleine Röschen teilen.

2. Rosmarin und Thymian waschen und grob hacken. 2 TL Öl in einer
grossen beschichteten Pfanne mit Deckel erhitzen. Kartoffeln und
Gemüse darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
Zwiebeln und Knoblauch mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Gesamtes Gemüse und Kartoffeln wieder in die Pfanne geben. Kräuter
unterrühren. 300 ml Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und
zugedeckt 6-8 Minuten schmoren.

3. Petersilie waschen, hacken. Mit Tatar, Quark Pfeffer & Salz und
Edelsüss-Paprika verkneten. Daraus 4 flache Hacksteaks formen. 1 TL
Öl in einer beschichteten Pfanne z.B. Grillpfanne erhitzen. Hacksteaks
darin pro Seite 4-5 Minuten braun braten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und
Essig abschmecken. Mit den Hacksteaks anrichten.

Zubereitungszeit ca. 1 Std.

Portion ca. 270 kcal, 28 g E, 7 g F, 22 g KH Frikadellen auf schlanke
Art Sieht nach mehr aus: einfach kleinere Buletten formen und schön
flach drücken. Kaufen Sie Beefsteak- statt gemischtes Hackfleisch. So
sparen Sie pro Steak bis zu 18 g Fett. Und wenn Sie zum Binden Quark
statt Ei verwenden, sparen Sie zusätzlich 2 g Fett pro Hacksteak.
Gemüse können Sie essen, so viel Sie wollen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratiniertes Filet auf Spitzkohl
1. Kohl putzen, waschen und den Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen, klein schneiden. ...
Gratiniertes Käse-Rinder-Carpaccio
Das Rinderfilet in Klarsichtfolie einpacken und 2 Stunden in die Gefriertruhe geben. Dann mit einer Aufschnittmaschine h ...
Gratiniertes Pilzrösti mit Schweinefilet
Für das Kartoffelrösti die Kartoffeln schälen, raspeln und in einem Küchentuch ausdrücken. Mit Jodsalz und Pfeffer würz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe