As Chröösch (Walser Gröstel)

  125g Kalbsbraten (feine Streifen),
  125g Rindsbraten (feine Streifen),
  125g geräucherter Speck (feine Würfel),
  350g gekochte Kartoffeln (in Scheiben),
  1lg Zwiebel (fein gehackt),
   Majoran,
   Pfeffer,
   Salz,
   Kümmel



Zubereitung:
Im heißen Butterfett Speck, Bratenreste, Kartoffeln und Zwiebeln
rösten, mit Majoran, Pfeffer, Kümmel und Salz würzen. Dazu Grünen Salat
servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie die Walser
: : Folge 302 vom 1. Juni 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnelle Kraftbrühe
Die Suppenwürfel werden mit 1 l Wasser aufgekocht. Der Wein wird dazugegossen und erneut aufgekocht bis sich die Suppenw ...
Schnelle Kräutersauce
Zwiebel abziehen, fein würfeln. Kräuter abspülen, trockentupfen und fein hacken. Zwiebelwürfel mit dem Essig, Wasser und ...
Schnelle Quarkmousse
Den Quark in einem Küchentuch gut ausdrücken, damit er möglichst trocken wird. Die Eier trennen und das Eiweiss mit eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe