As Chröösch (Walser Gröstel)

  125g Kalbsbraten (feine Streifen),
  125g Rindsbraten (feine Streifen),
  125g geräucherter Speck (feine Würfel),
  350g gekochte Kartoffeln (in Scheiben),
  1lg Zwiebel (fein gehackt),
   Majoran,
   Pfeffer,
   Salz,
   Kümmel



Zubereitung:
Im heißen Butterfett Speck, Bratenreste, Kartoffeln und Zwiebeln
rösten, mit Majoran, Pfeffer, Kümmel und Salz würzen. Dazu Grünen Salat
servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie die Walser
: : Folge 302 vom 1. Juni 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotwein-Marinade f. Grillfleisch
Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Wein, Öl und Rosmarin vermischen und Zwiebeln und Knoblauch daz ...
Rotwein-Mayonnaise zum Spargel
Eigelb mit Senf und etwas Salz verrühren und unter ständigem Rühren das Olivenöl zugeben - zunächst tropfenweise, dann i ...
Rotweinpoularde
Poularde in 8 Teile zerlegen, salzen, pfeffern, im Bräter anbraten, herausnehmen. Zwiebeln würfeln, Tomaten häuten, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe