Äschbis andalusische Mandelcremesuppe

  200g Mandelstifte
  3 Knoblauchzehen; (1) fein gehackt
  1 Knoblauchzehe; (2)
  15dl Hühnerbouillon
  2dl Rahm
  1 Briefchen Safran
   Safranfäden
  20ml Armagnac; oder Cognac
   Cayennepfeffer
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl
  1 Morcilla;spanische Blutwurst
  1 Chorizo; pikantes spanisches Würst
  0.5 geh. TL Maisstärke; evtl.
 
REF:  Kurt Äschbacher in Beobachter 13/2004
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Mandeln in reichlich Olivenöl goldgelb rösten, den gehackten
Knoblauch (1) dazugeben und etwa eine Minute mitrösten. Die Bouillon
und die ungeschälte Knoblauchzehe (2) dazugeben, etwa eine Stunde
leicht köcheln lassen.

Suppe leicht abkühlen lassen, in den Mixer geben, durchs Haarsieb
passieren. Nochmals kurz aufkochen, Rahm dazugeben, falls nötig mit
Maizena binden.

Cognac dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Cayenne
nachwürzen.

Servieren: Die Suppe mit Chorizo, Morcilla und gutem Brot servieren.
Jeweils ein Wurstraedli in den Löffel legen, mit Suppe auffüllen und
zusammen essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Parmesankäse mit Balsamico
Am besten eignet sich ein mindestens ein Jahr gereifter Parmesankäse (parmigiano reggiano). Mit einem Messer werden kle ...
Parmesankekse
Elektro-Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Butter in Stückchen mit dem Parmesan, dem Mehl und dem Paprikapulver gut verkn ...
Parmesan-Kräuter-Muffins
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Kräuter und Käse vermengen. Buttermilch, Butter und Ei rasch unterrühren und die Masse i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe