Genfer Fondue

 
Zutaten: 0.5 Knoblauchzehe
  0.25l herber Weisswein
  300g Greyerzer Käse
  4tb süsse Sahne
  0.25ts weisser Pfeffer
  0.25ts Muskatnuss frisch gerieben
  3tb Stärkemehl
  1cl Kirschwasser
  150g frische Champignon kleine nehmen
  1kg französisches Weissbrot



Zubereitung:
Die Fonduekachel mit dem Wein füllen, die geschälte
Knoblauchzehe hineinpressen und erhitzen. Dabei den geraffelten
Käse langsam darin auflösen. Währendessen die Sahne zufügen.

Mit Pfeffer und geriebener Muskatnuss vorsichtig würzen.

Mit dem in Kirschwasser angerührten Stärkemehl binden.
Gleichzeitig die gut gesäuberten und in ganz dünne Blättchen
geschnittenen Champignons zufügen.

Sind die Champignons klein, so schneidet man sie samt Stiel; von
grösseren Exemplaren verwende man nur die Köpfe. -Manchmal
werden auch die dünnblättrig geschnittenen Champignons vorher in
etwas Butter kurz gedünstet. Ich habe es lieber, wenn sie noch
etwas knackig sind, und gebe sie deshalb roh und sehr spät in
die Käsemasse.

Anstelle der Champignons kann man auch 10g getrocknete Morcheln
verwenden. Diese müssen vorher eingeweicht, gründlich von allem
Sand durch langes Waschen befreit und in Butter angedünstet sein.

Zusätzlich zu den Champignons kann man auch noch 2-4 Esslöffel
Tomatenwürfelchen in die Käsemasse geben. Dazu werden feste
Tomaten blanchiert, enthäutet, Stielansatz entfernt und entkernt.

* Quelle: kitchen spy ;-) posted by K.-H. Boller
Bollerix@Wilam.north.de

Erfasser: Bollerix

Datum: 09.03.1995

Stichworte: Fondue, Käse, Geschmolzenes, Schweiz, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Casarecce mit Tomaten und Rucola
Die Tomaten abziehen, das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Das Öl erhitzen, die K ...
Caserecce mit gratinierten Tomaten
Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die frischen Kräuter unter fliessendem Wasser waschen, abtropfen lassen. Eine Hand vol ...
Cashewkäse
Alle Zutaten, ausser Dill, Zitronensaft und Agar-Agar, im Mixer sehr fein mixen. Zum Schluss mit Dill und Zitronensa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe