Genfer Schweinsfrikassee

  16kg Schweinschulter; ausgebeint in Stücke zu je 30 g
  6 Schweinefüsse; gewaschen und gewässert
  1kg Fettstoff
  3kg Geräucherter Kochspeck "en lardons" (*)
  2kg Perlzwiebeln
  10l Bratensauce
  10dl Vollrahm
   Salz
   Pfeffer
 
BEIZE: 3l Rotwein
  1kg Karotten; gewürfelt
  1kg Zwiebeln; dito
  500g Knollensellerie; dito
   Wachholderbeeren
   Thymian
   Lorbeer
   Nelke
   Pfefferkörner
 
REF:  Kochrezepte 60.6d Vermittelt von R.Ga



Zubereitung:
(*) Lardons: in gleichmässigen Streifen geschnittener Speck ohne
Schwarte und Knorpel Arbeiten 4 Tage im voraus Beize aufkochen, auf
50 oC erkalten lassen und das in ein entsprechendes Behälter gelegte
Fleisch damit übergiessen (nach Reglement in ein Kochkistenfutteral).

Das gebeizte Fleisch beschweren, abdecken und kühl aufbewahren.

Nach 4 Tagen das Fleisch aus der Beize nehmen und abtropfen lassen.
Beize aufkochen, abschäumen und passieren.

Fettstoff erhitzen, Fleisch und die halbierte Schweinsfüsse anbraten,
sodann herausnehmen. Im restlichen Fettstoff zuerst den Speck, dann die
Perzlzwiebeln dünsten, abpassieren, mit der Beize ablöschen,
Bratensauce dazugeben und aufkochen.

Fleisch und Schweinsfüssen beigeben, würzen und gedeckt 1 1/2 Stunden
schmoren lassen. Nach Bedarf Flüssigkeit ergänzen.

Nach Beendigung des Garprozesses Schweinsfüsse herausnehmen, von den
Knochen lösen, in feine Streifen schneiden und in die Sauce
zurückgeben.

Rahm beifügen, aufkochen, abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Algerische Tomatensuppe
Die Tomaten häuten, entkernen und in grosse Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls grob zerkleinern. Die M ...
Alles Gute vom Rind
Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Welches Rinds-Stück sich für welchen Zweck eignet, sagen die folgenden Tipps: Lende- b ...
Allgäür Fleischknödel
100 g Butter mit dem Käse erwärmen, dann wieder abkühlen lassen und dabei mit einer Gabel so lange rühren, bis eine Crem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe