Gerstesalat mit bündner Salsiz

  300g Rollgerste
  1l Bouillon
  125g Frischkäse mit Kräutern
  6tb Weissweinessig
  200g Salsiz; (*)
  1 Lauchstengel
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Gerste in der Bouillon während ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln, bis
alle Flüssigkeit aufgesogen ist.

Frischkäse und Essig in die noch warme Gerste geben und sogleich
darunterrühren. Salsiz schälen und kleinwürfeln. Lauch putzen und in
sehr, sehr feine Ringe schneiden. Alles miteinander vermengen.

(Kann ein paar Stunden im voraus zubereitet werden, jedoch vor dem
Servieren unbedingt noch etwas Flüssigkeit - Rahm, Milch oder auch
Wasser - zufügen) (*) Salsiz: Trockenwurst aus dem Kanton
Graubünden, dem Salami ähnlich, aber trockener.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsebolognese
Zwiebeln schälen, fein hacken und in Öl glasig dünsten. Grünkern grob geschotet zugeben und kurz anrösten. Paprika und Z ...
Gemüsebonbons mit Avocadosauce
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Chilischote der ...
Gemüsebonbons mit Avocadosauce
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Chilischote der ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe