Geschmortes Kalbsherz mit Kapernsauce

  2 Kalbsherzen
  1 Zwiebel
  200g Wurzelgemüse
  0.5tb Tomatenmark
  0.25l Rotwein
  0.5l Rindsuppe oder Fond
   Lorbeerblätter
   Kapern
   Salz
   Pfeffer
  2tb Mehl



Zubereitung:
Die Kalbsherzen halbieren, putzen und für einen Tag im Kühlschrank
wässern. Am nächsten Tag aus dem Wasser nehmen, waschen und mit
Küchenkrepp trockentupfen. Die Herzen anschliessend mit Salz und
Pfeffer würzen, in Mehl wenden und im heissen Fett kurz scharf
anbraten. Herzen aus der Pfanne nehmen und Wurzelgemüse und Zwiebel im
Bratensatz dunkel rösten. Tomatenmark dazugeben, kurz mitrösten, mit
Rotwein ablöschen und reduzieren. Die Kalbsherzen wieder in die Sauce
legen, Lorbeerblätter beifügen, mit Suppe aufgiessen, bis die Herzen
knapp bedeckt sind, und etwa zwei Stunden schmoren lassen.
Dann Herzen aus der Sauce nehmen, Sauce abseihen, mit Salz und Pfeffer
würzen und die Kapern dazugeben. Sauce mit etwas kalter Butter oder
Stärkemehl binden. Kalbsherzen in Streifen von etwa einem halben
Zentimeter schneiden und mit reichlich Sauce anrichten.
Als Beilagen eignen sich Teigwaren, Rosmarinerdäpfel oder
Erdäpfelpüree.

Anstatt Kapern kann man auch entkernte Oliven und Paradeiswürfel
verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Das echte Wiener Schnitzel
Die häufigsten Fragen und deren Antworten: a) ob das Wiener Schnitzel nun eigentlich nur vom Kalb oder auch vom Schwein ...
Das Echte Wiener Schnitzel
Die häufigsten Fragen und deren Antworten: a) ob das Wiener Schnitzel nun eigentlich nur vom Kalb oder auch vom Schwein ...
Das Geheimnis der Besten Gefüllten Kalbsröllchen
Trick: Pfifferlinge kurz in Salzwasser aufkochen, kalt abspülen und erst danach in Butter schwenken! Zubereitung: 1. Ba ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe