Gestreifter Quarkkuchen

 
Schokomürbteig:: 225g Butter, zimmerwarm
  3g Salz
  135g Staubzucker
  275g Mehl
  120g Kakao
  50g Mandelgriess
  3 Eier
 
Quarkfüllung:: 500g Quark (Topfen)
  250g Mascarpone
  200g Zucker
  3 grosse Eier
  150g dunkle Kuvertüre
  50ml Wasser
  1 Vanilleschote



Zubereitung:
Schokomürbteig:
Mehl, Kakao und Puderzucker sieben. Butter und Puderzucker zu einem
glatten Teig verkneten. Die Eier nach und nach in den Teig einarbeiten.
Danach Mehl und Kakao unterarbeiten. Teig kühl stellen. (Der Rest des
Teiges wird für das Rezept Aprikosen-Basillikum-Törtchen verwendet.)
Quarkfüllung: Quark und Mascarpone in eine Schüssel geben und glatt
rühren.
Zucker einrieseln lassen und gut verrühren. Nach und nach die Eier
zugeben. Die Hälfte der Masse in eine andere Schüssel füllen. Die
geschmolzene Kuvertüre und das Wasser zugeben und verrühren. Zu
beiden Massen Vanille zufügen.

Den Mürbteig 0,5 cm dick ausrollen und eine Springform damit auslegen,
den Rand ca. 5 cm hochziehen. Das Ganze mit Alufolie auslegen und zwei
Hände voll Linsen darauf geben (blind backen) bei 180 Grad 10 Minuten.
Alufolie und Linsen herausnehmen.

Etwa die Hälfte der hellen Masse in die Springform giessen, etwas
weniger als die Hälfte der dunklen Masse behutsam in die Mitte der
hellen Masse giessen, nun abwechselnd die helle und dunkle Masse auf
den Kuchen geben, bis beide Massen aufgebraucht sind.

Eine Schale mit heissem Wasser auf den Boden des Backofens stellen, den
Kuchen eine Schiene drüber in den Ofen schieben. Bei 160 Grad ca.
60-70 Minuten backen, bzw. solange bis die helle Schicht in der Mitte
gerade fest ist. Die dunkle Masse wird beim Abkühlen fest.
Den Kuchen gut durchkühlen lassen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/rezept14.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosmarintarte
Aus den Teigzutaten einen geschmeidigen Teig kneten, eine Kugel daraus formen und 30 Minuten kalt stellen. Zwie ...
Röstbrot mit Basilikum-Tomaten
1. Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen und enthäuten. Vierteln, entkernen und fein würfeln. Basilikum waschen, troc ...
Röstbrot mit geeistem Zucchinipüree
Zucchini waschen und die Stielenden entfernen. von den Zucchini je 2 Streifen Schale abschälen und beiseite legen. Die Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe