Gestürzter Rhabarberkuchen

  500g Rhabarber
  100g Korinthen
   Haferflocken zum Ausstreuen der Form
  80g Butter
  100g Honig
  2 Eier
  200g Vollkornweizenmehl
  1ts Backpulver
  0.25ts Vanille gemahlen
  1 Pk. Vanillinzucker



Zubereitung:
Geputzten Rhabarber in kleine Stücke schneiden und in eine gefettete
und ausgestreute Form gleichmässig einfüllen. Gewaschene, abgetropfte
Korinthen darüberstreuen.
Butter und Honig verrühren, Eier zugeben und alles schaumig rühren.
Mehl mit Backpulver und Vanille vermengen, zur Schaummasse geben und
zu einem weichen Teig verarbeiten, dabei evtl. etwas Milch zufügen.
Teig mit einem nassen (wichtig!) Löffel auf den Rhabarber streichen.

In den kalten Backofen schieben und auf der mittleren Schiene bei 200
GradC ca. 40 Minuten backen. Danach den Kuchen kurz abkühlen lassen und
ganz, ganz vorsichtig stürzen. Nach Geschmack mit Vanillezucker
überstreuen.

Tip: Man kann die gefettete Form auch mit geriebenen Nüssen oder
Mandeln ausstreuen.

Getestet Ostern 1995 von Petra Seidel

* Quelle: nach: Maren Busdorf-Hirsch Feine Vollkornbackstube
Falken-Verlag
** Gepostet von Petra Seidel
Date: 27 Apr 1995

Erfasser: Petra

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Rhabarber, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geröstetes Anisbrot
Zwei Kastenkuchenformen von 35 cm Länge mit Margarine ausstreichen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eier in Eig ...
Geröstetes Brot (Mit Mozzarella und Sardellen)
Die Brotscheiben auf einer Seite mit einem scharfen Messer etwas aushöhlen. Eine Scheibe Mozzarella und 2 Sardellenfilet ...
Geröstetes Brot mit Tomaten
Die Geschichte: In Fara in den Sabiner Bergen, unweit von Rom, findet man auf einer antiken Maür einen Hinweis auf das " ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe