Asiatischer Nudelsalat

  1sm Rote Chilischote
  1 Walnussgrosses Stück Ingwer
  0.5bn Basilikum
  3tb Sojasauce
  2tb Essig
  2ts Chinagewürz
  3tb Sojaöl
  100g Tiefgefrorenes
   Suppengemüse
   Salz
  60g Chinesische Eiernudeln
  150g Chinakohl
  75g Thunfisch naturell



Zubereitung:
Die Chilischote waschen, putzen, aufschlitzen und entkernen, sehr fein
hacken. Den Ingwer schälen, klein würfeln. Etwas Basilikum beiseite
legen, den Rest fein schneiden. Alles mit Sojasauce, Essig und
Chinagewürz verrühren, das Öl unterschlagen.

Das Gemüse in wenig kochendes Salzwasser schütten und darin kurz
aufkochen, damit es auftaut. Abtropfen lassen und unter die Marinade
geben. Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und darin garen. In ein
Sieb abgiessen, unter kaltem Wasser abkühlen, sehr gut abtropfen
lassen und zur Marinade geben.

Den Chinakohl putzen und in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Den
Thunfisch abtropfen lassen, beides unter den Salat mischen. Pikant
abschmecken, mit Basilikum garniert servieren.

pro Stück ca.310 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ghyraatäts (Uri)
Die eingeweichten, gedörrten Birnen werden geviertelt, Stiel und Kerne weggeschnitten und in Salzwasser gekocht. Bevor d ...
Gierschgemüse mit Sauerampfer und Käsesouffle
Giersch und Sauerampfer gründlich waschen, grobe Stiele entfernen. Blätter am besten in einer Salatschleuder oder in ein ...
Giro D'italia
Zucchini und Melanzane für beide Involtini-Rezepte in 3 mm-Scheiben schneiden, mit Kräutersalz bestreuen. 5 Minuten steh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe