Gewürzbrot mit Hefe

  40g Hefe
  3ts Meersalz
  550ml kaltes Wasser, anpassen
  1tb Koriander
  1.5tb Anis
  1.5tb Fenchel
  1kg Weizen
  2tb Kümmel
 
ZUM BESTREICHEN, BESTREUEN: 1 Ei gehobelte Nüsse oderausgesiebte Weizenkleie



Zubereitung:
Die Hefe und das salz in dem Wasser auflösen. Den Koriander, den Anis
und den Fenchel grob schroten oder mit dem Weizen zusammen fein
mahlen. Den Kümmel ganz lassen. Alle Gewürze mit dem Weizenmehl
mischen und mit dem Hefewasser zu einem weichen Teig verarbeiten. Mit
der Küchenmaschine gründlich durchkneten, bis sich der Teig von der
Schüssel löst. 40-60 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis sich das
Volumen etwa verdoppelt hat.

Das Blech sorgfältig einfetten. Den Teig nochmals kurz durchkneten, in
drei Teile teilen und formen. Oder auch in gefettete Kastenformen
füllen.

Das ei verquirlen und die Brote damit bestreichen. Dann mit den
Nüssen oder der Weizenkleie bestreuen und leicht andrücken.

Noch 10-20 Minuten gehen lassen.

Die Brote anschliessend auf der untersten Leiste in den kalten Backofen
schieben und bei 200 Grad 50-60 Minuten backen.

Gleich zu Beginn ein flaches feuerfestes Schälchen mit kochendem
Wasser auf den Backofenboden stellen, damit die Brote besser
aufgehen. Die Brote können 3-4 Stunden nach dem backen angeschnitten
werden.

Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 70 Minuten
Backzeit 1 Stunde
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Mon, 21 Nov 1994

Erfasser: Diana

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Backen, Brot, Hefe, P3



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchencreme auf Hagebutten-Apfelkompott
Vorbereitung: Apfel ausstechen, halbieren und in Spalten schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Lebkuchen in ...
Lebkuchencreme mit Weinschaum
Vorbereitung: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Lebkuchen in Würfel schneiden. Orangen abreiben, dann schälen, file ...
Lebkuchencrepes mit karamelisierten Feigen
(*) Ruchmehl hat einen Ausmahlungsgrad von 80 o/o. Für die Crepes alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe