Gewürzkipferl

  150g Mehl
  125g Haselnüsse gemahlen
  125g Zucker
  0.5ts Piment
  0.25ts Kardamom
  100g Butter kalt
  1 Eigelb



Zubereitung:
Aus Mehl, Nüssen, Zucker, Gewürzen und Butterflöckchen einen Mürbeteig
kneten. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Teig halbieren. In zwei je 4 cm dicke Rollen formen. Diese in 1/2 cm
dicke Scheiben schneiden. Aus jeder Scheibe eine kleine Rolle formen und zum
Kipferl biegen. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen, überpinseln. Die Kipferl
auf einem mit Backpapier belegtem Blech etwa 10 Minuten backen. Eventuell
mit Puderzucker bestäuben.

* Quelle: 15.11.96 I. Benerts
** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, Nuss, Gewürz, Weihnachten, P30



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkmousse mit Brombeeren
Beeren auftauen lassen. Gelatine einweichen. Eier trennen. Eigelb mit der Hälfte des Likörs und Puderzucker cremig a ...
Quarkmousse Mit Eingelegten Kaktusfeigen
Die Vanilleschote der Länge nach teilen und mit einem Messer das Mark herausstreichen. Von Orange und Limette etwas Scha ...
Quarkmousse mit Erdbeeren
Zitronensaft mit Zucker, Vanillemark und Vanilleschoten aufkochen. Vom Herd nehmen, Schoten herausnehmen. die in kaltem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe