Damaszener Messer

Ahornsirup-Muffins

  100g Feine Haferflocken
  325g Buttermilch
  100g Gehackte Walnüsse
  160ml Ahornsirup
  150g Mehl
  2.5ts Backpulver
  0.5ts Natron
  1 Ei
  80ml Pflanzenöl
  2dr Bittermandelaroma
  12 Papier-Backförmchen



Zubereitung:
1. Backofen auf 180°C vorheizen. Die Backförmchen ins Muffins-Blech
setzen.

2. Haferflocken in der Buttermilch quellen lassen. Die Nüsse mit 60 ml
Ahornsirup verrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen.

3. Das Ei verquirlen. Mit übrigem Ahornsirup, Öl, Bittermandelaroma
und Haferflocken mit Buttermilch verrühren. Die Mehlmischung kurz
unterrühren.

4. Hälfte vom Teil je in die Vertiefungen füllen. Je 1 EL
Nussfüllung darauf geben, mit übrigem Teil auffüllen. Im Backofen
(Mitte) 20-25 Min. backen. Im Blech 5 Min. ruhen lassen, herausnehmen
und abkühlen lassen.

Dekotipp: 150 g Puderzucker mit 2-3 EL Ahornsirup und 2 EL weicher
Butter glatt verrühren. Die Muffins damit bestreichen. mit Walnüssen
oder gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Pro Stück ca. 260 kcal.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maronen-Nougat-Törtchen
Maronen mit Rum fein pürieren. Walnüsse fein mahlen. Butter, 40 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührer ...
Maronenrolle
Eine flache, rechteckige Kuchenform mit Pergamentpapier auslegen, dass ein 2,5 cm breiter Rand übersteht, mit Fett a ...
Marronitorte aus dem Tessin
Eigelb, Zucker (1), Vanillezucker und weiche Butter luftig rühren. Kastanienpüree und Kirschwasser untermischen. Eiweis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe