Ahornsirup-Walnuss-Muffins

 
TROCKENE ZUTATEN: 2 Tasse/n Mehl
  2tb Braunen Zucker
  1.5ts Backpulver
  0.25ts Salz
  1c Gehackte Walnüsse
 
FEUCHTE ZUTATEN: 0.5c Buttermilch
  0.5c Ahornsirup
  0.333333c Geschmolzene, wieder abgekühlte Butter
  1 Ei
  1pk Vanillezucker



Zubereitung:
Die trockenen Zutaten in einer grossen Schüssel mischen. Die feuchten
Zutaten in einer anderen Schüssel verrühren.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Muffinformen einfetten.

Den feuchten Brei unter die Mehlmischung der trockenen Zutaten ziehen.
Den Teig in die Muffinförmchen füllen und 15-20 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinkenhapjes
Blätterteig auftauen lassen. Für die Füllung Schinken, Zwiebel und Petersilie sehr fein hacken. Mit Crème fraîche, dem E ...
Schinkenhapjes
Blätterteig auftauen lassen. Für die Füllung Schinken, Zwiebel und Petersilie sehr fein hacken. Mit dem Eiweiss, Creme f ...
Schinkenhörnchen
Man macht eien Quarkblätterteig und rollt ihn viereckig aus. Er wird in Drei- oder Vierecke geteilt, jeder Teil mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe