Glasierte Grapefruit

  2 Pink Grapefruit
  4tb Schmand
  2 geh. TL abgeriebene Schale von einer unbehandelten
   Zitrone
  2 geh. TL Zitronensaft
  4 Messerpitzen gemahlener Koriander
  4 geh. TL Zucker
  8tb brauner Zucker
 
REF:  Vox ? Schmeckt nicht, gibt's nicht 2005-02-04
   Tim Mälzer, erfasst von Michael Braun



Zubereitung:
Die Grapefruits halbieren und rundum so einschneiden, dass das
Fruchtfleisch nur noch in der Mitte an der Schale hängt. Die
Schnittflächen trockentupfen und auf einer Platte für ca. 15 Minuten
ins Gefrierfach legen.

Nun den Schmand mit der Zitronenschale, dem Zitronensaft, dem
gemahlenen Koriander und dem Zucker glattrühren, abdecken und
ebenfalls kalt stellen.

Die Grapefruithälften wieder aus dem Gefrierfach holen, jeweils mit 2
EL braunem Zucker bestreuen, auf ein Backblech geben und auf der
obersten Schiene unter dem vorgeheizten Backofengrill bei 300 °C ca. 5
bis 10 Minuten karamellisieren lassen.

Zusammen mit dem Zitronenschmand servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cajun Strata, Cajun-Frühstück
(*) für eine ofenfeste Form von 23 x 33 cm, reicht für 6 bis 8 Personen. Für Cajun Strata werden traditionelle Frühstüc ...
Cajun Strata, Cajun-Frühstück
(*) für eine ofenfeste Form von 23 x 33 cm, reicht für 6 bis 8 Personen. Für Cajun Strata werden traditionelle Frühstüc ...
Calvadosäpfel
Äpfel schälen, entkernen und achteln, dann in Butter von beiden Seiten braun braten. Zucker und Cidre zugeben und zu Sir ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe