Asparago alla primavera

  250g Kartoffeln, mehlig kochend
  100ml Gemüsebrühe
  1kg Grüner Spargel
   Salz
  1tb Butter
   Zucker
  3tb Walnussöl
  1 Zitrone, Saft
  250g Ricotta (1 Becher)
   Pfeffer, bunt
   Mandelblättchen



Zubereitung:
Titel: Grüner Spargel mit Kartoffel-Ricotta-Creme

Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in der erhitzten
Gemüsebrühe ca. 15 Minuten garen.

Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen. Salzwasser mit
Butter und etwas Zucker erhitzen und den Spargel darin ca. 12 Minuten
garen. Spargelwasser abgiessen, dabei 1/8 Liter des Kochwassers
auffangen.

Kartoffeln in der Brühe pürieren und das Spargelwasser angiessen.
Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit Öl und Zitronensaft zu den
Kartoffeln geben. Ricotta unterrühren, mit Salz und Pfeffer pikant
abschmecken und mit dem Spargel anrichten. Die Creme mit gerösteten
Mandelblättchen und buntem Pfeffer bestreuen.

dazu: goldgelb frittierte Kartoffelecken (1/8-Stucke)

Pro Portion: 1265 kJ/298 kcal


Quelle: Werbeprospekt von Galbani

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gulaschsuppe
1. Zwiebeln im Schmalz unter ständigem Rühren goldbraun rösten, Paprika einrühren, mit einem Schuss Essig löschen. 2. I ...
Gulaschsuppe (Witzigmann)
Unerlässlich ist ein grosser Topf, der aber noch gerade in den Backofen passen sollte. Das Rindfleisch in kleine Würfel ...
Gulaschsuppe Aus Dem Tontopf
1. Das Rindfleich in kleine Würfel schneiden und die Zwiebel fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleisch- ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe